Corsair

Corsair Memory Inc. ist eine 1994 in den USA gegründete Firma, die sich auf Hochleistungs-Arbeitsspeicher spezialisiert hat (mittlerweile produziert Corsair unter der Produktbezeichnung ValueSelect aber auch Speichermodule im unteren Preissegment). Besonders bei Computerspielern, Enthusiasten und Overclockern sind die Speichermodule beliebt, da sie jenseits der Speicherstandards (zuverlässig) betrieben werden können.

Corsair bietet Arbeitsspeicher mit Geschwindigkeiten an der oberen Grenze des jeweiligen Spektrums. Die Module der XMS-Reihe waren die ersten mit einem Kühlkörper auf den Chips – um die Übertaktung der Chips jenseits der Spezifikation der Chiphersteller zu ermöglichen. Mit der ValueSelect-Reihe ist Corsair im Marktsegment der preisgünstigeren Standardspeicher vertreten. Corsair produziert des Weiteren noch Netzteile, Wasserkühlungen, Gehäuse, SSDs, USB-Sticks, Tastaturen, Mäuse, Headsets und Lautsprecher.

neueste Artikel

  • Jubiläums-Gewinnspiel: 15 Jahre PC-Max!

    21.10.2014 | 16:15 Uhr | Rubrik: Sonstige Projekte

    PC-Max feiert 15. Geburtstag und das möchten wir mit unseren Lesern feiern. Aus diesem Grund haben wir ein Gewinnspiel für euch auf die Beine gestellt, bei dem ihr knapp 100 Preise in Form von hochwertiger Hardware sowie Peripherie und sogar Mini-PCs im Gesamtwert von 8.000 Euro gewinnen könnt. Vier Wochen lang habt ihr die Chance mitzuspielen!

  • Corsair Carbide Series Air 240 im Video-Test

    30.09.2014 | 15:24 Uhr | Rubrik: Gehäuse

    Heute werfen wir einen Blick auf den neuen Ableger aus der Carbide-Serie von Corsair namens "Air 240". Mit ähnlichem Raumkonzept wie bei dem großen Bruder Carbide Air 540 versucht Corsair mit dem neuen McroATX-Case eine möglichst hohe Performance auf kleinem Raum zu erzielen. Ob dies gelingt und wie das Konzept des Gehäuses konkret aussieht, erfahrt ihr im heutigen Video-Test!

  • Gaming-PC im Eigenbau: Teil 4 - Overclocking

    28.08.2014 | 09:57 Uhr | Rubrik: Anleitungen

    Um die Leistung eines Gaming-PCs ohne zusätzliche Kosten zu steigern, können Prozessor, Grafikkarte und RAM übertaktet werden. Doch ganz ohne Vorbereitung, Grundwissen und die nötige Einarbeitung, ist in der Regel effizientes Overclocking nur mit viel Glück möglich. Daher behandeln wir im vierten und letzten Teil unserer Artikel-Reihe "Gaming-PC im Eigenbau" genau dieses Thema und erläutern die Vorgehensweise an einem praktischen Beispiel. Zudem führen wir auf, welche Programme nötig sind und wie weit sich die Leistung steigern lässt.

neueste News