zeroone - Vaio Notebook lackieren - PC-Max


Vorstellung eigener Mods Hier könnt Ihr Eure modifizierten Gehäuse vorstellen. Gerne auch als Tagebuch.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
#1 zeroone - Vaio Notebook lackieren
Forum-Member

Benutzerbild von zeroone

 
Registriert seit: 06.06.2006
Beiträge: 12
Hallo Leute,
hab mich neu angemeldet hier, bin aber schon länger beim Modding dabei (seid 2001)!

Hier ist eine Anleitung wie ich meinem Sony Vaio Notebook letztes Jahr eine lackierung verpasst habe!
Folgende Sachen braucht ihr (siehe Bild 1):

- Kunstoffhaftvermittler - 8,90 Euro
- Basislack Schwarz - 8,90 Euro
- Flip Flop Effekt Lack - 8,90 Euro
- Klarlack - 8,90 Euro
- Staubbindetuch - 1,90 Euro
- 5 Bögen Naßchleifpapier 800er - 1200er - 0,49 Euro pro Bogen
- Silikonentferner - 4,90 Euro
- Kreppband für eventuelles abkleben (hab ich nicht gebraucht Preis daher ?)
- diverse Schraubenzieher (hat wohl jeder)
- sehr viel Geduld

Darauf achten das die Lacke miteinander verträglich sind.

Bild 1:


Mein Laptop

Bild 2:




Bevor ihr Anfangt, vergewissert euch das euer Akku vom Notebook draussen ist!
Dann wird das Display ausgebaut, es sind 4 Schrauben unter denn Gummiabdeckungen, die erst enfernt werden müssen (Bild 3).

Bild 3:


Tastatur und obere Abdeckungen sollten auch entfernt werden, siehe Bilder 4 und 5.

Bild 4:


Bild 5:



Danch sollte es folgendermaßen aussehen (Bild 7), hier sieht man auch gleich welche Schrauben für das Display gelöst werden müssen, hier sollte man ohne Stress und mit viel Geduld vorangehen da es das teuerste Teil vom Notebook ist.
Überlegt mal ihr rutscht mit dem Schraubenzieher ab...
Die Kabel vom Display auch alle abstecken!

Bild 7:


Danach noch die Kabel und restlichen Schrauben wo mit dem Display verbunden sind lösen (Bild 8).

Bild 8:


Fortsetzung folgt gleich...
zeroone ist offline   Mit Zitat antworten
#2 AW: zeroone - Vaio Notebook lackieren
Forum-Member

Benutzerbild von zeroone

 
Registriert seit: 06.06.2006
Beiträge: 12
So weiter geht's:

Wenn das Display enfernt worden ist, schauts so aus (Bild 9 und 10).

Bild 9:


Bild 10:


So hier der Deckel vom Vaio (Bild 11)
Ich erkläre jetzt die Lackierarbeiten an diesem Deckel!
Ihr könnt mit allen Kunstoffen die geeignet sind zum Lackieren so vorgehen.

Bild 11:


Hier wird der Deckel mit einem 1200er Schleifpapier Naßgeschliffen (Bild 12 und 13).
Wenn ihr tiefere Kratzer habt vorher mit einem 600er Schleifpapier schleifen.
Und nicht zuviel abschleifen, weil da nicht viel vorhanden ist und sonst eventuelle Druckstellen zum Vorschein kommen.
Umso besser der Lackzustand der bestehenden Lackierung oder des Untergrundes, desto feiner kann geschliffen werden.

Für grobe Kratzer 600er Schleifpapier und dann
Für feine kleine Kratzer 800er - 1200er Schleifpapier

Immer Naßschleifen (es gibt speziell Naßschleifpapier zu kaufen)!
Daher weil sonst die Poren (sagt man so?) vom Schleifpapier schnell verstopfen.

Bild 12:


Bild 13:



Nach dem Schleifen kurz den Schleifstaub abwaschen mit Wasser,
danach mit dem Silikonentfetter säubern (Bild 14)! (Ganz Wichtig: Ab jetzt keine Fettfinger mehr und unnötig an den Lackierstellen rumfingern).

Bild 14:



Jetzt sucht ihr euch einen Ort wo Ihr Staubfrei lackieren könnt (wird ziemlich schwierig werden).
Ich habe mich für einen Ort entschieden wo es Feucht ist, da die Feuchtigkeit den Staub bindet. Ihr könnt auch ins Bad gehen..aber vorher alles abkleben und zudecken wegen Feinstaub.
Dann wird das zu lackierende Teil mit einem Staubbindetuch Staubfrei gemacht (Bild 15). Das funktioniert sehr gut!

Bild 15:
zeroone ist offline   Mit Zitat antworten
#3 AW: zeroone - Vaio Notebook lackieren
Forum-Member

Benutzerbild von zeroone

 
Registriert seit: 06.06.2006
Beiträge: 12
Dann kommt der Kunststoff Haftvermittler (Grundierung) drauf, er wird in zwei bis drei Spritzgängen kreuzweise aufgetragen.(Bild 16 und 17)
Danach ca. 20 min trocknen lassen

Bild 16:


Bild 17:



Um ein Optimum an Untergrund Vorbereitung zu leisten, sollte nach dem Grundieren ein Zwischenschliff durchgeführt werden.(Bild 18)
Am besten mit 1200er Naßschleifpapier, und darauf achten das ihr nicht bis zum blanken Untergrund schleift, also ganz leicht schleifen!

Bild 18:



Dann wird die Fläche wieder saubergemacht mit feinem feuchten Tuch,
und mit dem Staubbindetuch Staubfrei gemacht.
Jetzt kommt die Basislackierung dran, in meinem Fall war es Schwarz (Bild 19, 20, 21)
Mit zwei bis drei Spritzgängen kreuzweise auftragen.
Mehrere dünne Schichten sind besser als eine dicke Schicht.
Zwischen den Schichten genügend Trockenzeit beachten von ca. 20 min.
Hier sollte man sehr sauber vorgehen.
Danach über Nacht trocknen lassen.

Bild 19:


Bild 20:


Bild 21:



Nach einer Trockenzeit von einer Nacht des Basislackes,
kommt jetzt der FlipFlop Effektlack an die Reihe.(Bild 22 und 23)
Wieder Staubfrei machen mit Staubbindetuch und mit zwei bis drei Spritzgängen kreuzweise auftragen.
Mehrere dünne Schichten sind besser als eine dicke Schicht.
Zwischen den Schichten genügend Trockenzeit beachten von ca. 20 min.
Hier sollte man sehr sauber vorgehen.
Danach über Nacht trocknen lassen.

Bild 22:


Bild 23:
zeroone ist offline   Mit Zitat antworten
#4 AW: zeroone - Vaio Notebook lackieren
Forum-Member

Benutzerbild von zeroone

 
Registriert seit: 06.06.2006
Beiträge: 12
Nach einer Trockenzeit von einer Nacht des FlipFlop Effektlack,
kommt jetzt der Klarlack dran.
Je nach Glanzgrad 3-4 Schichten und zwischen jeder Schicht wieder eine Trockenzeit von ca. 20 min einhalten.
Dann für 24 - 48 Stunden trocknen lassen.

Wenn der Klarlack trocken ist, sollte es wie folgt aussehen:

Bild 24:


Bild 25:



Hier wieder beim Zusammenbau:

Bild 26:


Und hier noch das Ergebnis:

Bild 27:


Bild 28:


Bild 29:


Bild 30:
zeroone ist offline   Mit Zitat antworten
#5 AW: zeroone - Vaio Notebook lackieren
Forum-Member

Benutzerbild von zeroone

 
Registriert seit: 06.06.2006
Beiträge: 12
Noch ein paar Bilder:








So das war es!
Ich hoffe es war verständlich genug, falls es doch noch Fragen gibt,
einfach fragen..

Und wie gesagt Geduld ist das A und O!

Viele Grüße
zeroone
zeroone ist offline   Mit Zitat antworten
#6 AW: zeroone - Vaio Notebook lackieren
Forum-Member

Benutzerbild von edhonko

 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: Saarland
Beiträge: 1.743
Einfach nur Klasse.
Sauber lackiert!

edhonko ist offline   Mit Zitat antworten
#7 AW: zeroone - Vaio Notebook lackieren
Forum-Member

Benutzerbild von BuRn

 
Registriert seit: 17.07.2005
Beiträge: 209
Na da sieht man doch mal, dass eine gründliche und genaue Arbeitsweise und Vorbereitung ein wirklich geiles Ergebnis liefern kann.

Sieht echt geil aus, sauber gearbeitet .
BuRn ist offline   Mit Zitat antworten
#8 AW: zeroone - Vaio Notebook lackieren
Redakteur
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 4.949
Sehr gutes Ergebnis und super dargestellt!
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
#9 AW: zeroone - Vaio Notebook lackieren
Forum-Member

Benutzerbild von W!ck3D

 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Hilden
Beiträge: 1.115
sauber gearbeitet!
__________________
W!ck3D ist offline   Mit Zitat antworten
#10 AW: zeroone - Vaio Notebook lackieren
Forum-Member

Benutzerbild von Matthias

 
Registriert seit: 03.04.2002
Beiträge: 1.567
stark, finde die Arbeit sehr sehr sauber, wnen ich da meine Lackierfähigkeiten ansehe... Also
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Notebook Tastatur lackieren??! freak4life Modding Allgemein 7 29.05.2007 11:29
[v] Sony Vaio PCG-6E1M 13,3" NoteBook mit 2 Akkus! koko Marktplatz 0 26.02.2007 10:53
[F] Sony VAIO VGN-FS315-S Stere Händler-Erfahrungsberichte 0 15.05.2006 21:28
Bitte Hilfe Bei Sony Vaio Notebook Ice14 Hardware Peripherie 4 25.12.2005 12:23
Sony VAIO AX Digital Studio Notebook vorgestellt PC-Max Robot News-Diskussionen 0 20.10.2005 08:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.