Offtopic Allgemein Die Laberecke von PC-Max. Alles was nirgends reinpasst, einfach hier posten :)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
#1 Ebay - Verkäufer liefert Artikel nicht / Fristsetzung / Gerichtlicher Mahnbescheid
Redakteur
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 4.949
Nun ist es passiert -

Die Geschichte kann vielleicht noch für andere nützlich sein, daher hier zusammengefasst erzählt:


1) Kauf

Ein ganz normaler Kauf bei Ebay, der Wert ist mit 81 Euro + Versand auch nicht zu hoch.

Der Verkäufer ist zwar noch nicht sehr aktiv gewesen, hat 10 Bewertungen, davon haben allerdings 2 Käufer negative Bewertungen abgegeben - kann sein, aber kein K.O.-Grund.

- Also Artikel 20.5.07 gekauft,
- Email vom VK gleich im Anschluss erhalten
- und am 22.5.07 die Überweisung aufgegeben.

Dann habe ich den Artikel erwartet.
__________________
.
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
#2 AW: Ebay - Verkäufer liefert Artikel nicht
Redakteur
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 4.949
2) Please Mr. Postman? / Keine Lieferung / Nachfrage beim Verkäufer

Eine Woche später ist noch nichts geschehen, darum habe ich dem VK am 29.5. eine Nachfrage geschickt:

"Ist die Überweisung bereits eingegangen oder der Artikel schon unterwegs? Gruß, ..."

Keine Antwort.
__________________
.
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
#3 AW: Ebay - Verkäufer liefert Artikel nicht
Redakteur
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 4.949
3) Melden einer Unstimmigkeit

Dann habe ich wieder eine Woche später, am 4.6.07, das Ebayformular zum melden eine Unstimmigkeit benutzt. Jetzt passierte auch etwas, denn der VK hat gleich am selben Abend geantwortet:

"...ist meine E-Mail nicht angekommen? ... mußte ich überraschend geschäftlich verreisen.
Ich bin am Montag, 11.06. wieder zu Hause und schicke Ihnen dann den Artikel sofort zu.

...Entschuldigung für die Verzögerung."


Nicht zuverlässig, aber immerhin eine Erklärung. Der Sache mit der "Nachricht nicht erhalten?" war vorgebeugt, denn ich habe vor der Beschwerde im Spamordner und in den gelöschten Nachrichten nach mehreren Stickworten zu dem Artikel gesucht, eben falls es autom. da gelandet sein sollte - da war nichts, von mir aus gab es keine Lücke.

Die Sache mit der angeblichen Nachricht hatte ich nachgefragt und auch ob nicht jemand anders den Versand machen kann, weil am 22.5. bezahl zu haben und erst am 11.6. + Versandzeit den Artikel bekommen zu können, damit kann man nicht zufrieden sein.

Darauf gab es wieder keine Antwort.

Der nächste termin war dann die Zusage vom VK, dass der Artikel am Mo. 11.6. verschickt wird, zzgl. Versandzeit müsste er dann um den Dreh in der Wochenmitte eintreffen - leider hat der VK das anscheinend nicht eingehalten, den es kam immer noch nichts an.

Damit war der Teil mit der Nachfrage vorbei.
__________________
.
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
#4 AW: Ebay - Verkäufer liefert Artikel nicht
Redakteur
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 4.949
4) Frist zur Lieferung setzen, im anderen Fall Rücktritt vom Kauf erklären

Montags hätte der Artikel nach Zusage des Verkäufers abgeschickt werden solle. Bis Fr. ist er nicht eingetroffen. Zusagen und Erklärungen gab es schon, aber erfolglos.

Daher muß die Sache zur Entscheidung kommen und eine Frist zur Lieferung gesetzt werden, oder kommt der VK damit in Verzug kann der Rücktritt vom Kauf erklärt werden. Die Fristsetzung vom Fr. 15.6.07:

"Der Artikel ... Artikelnummer: ... ist bisher nicht eingetroffen.

Hiermit fordere ich Sie auf innerhalb der nächsten 10 Tage, spätestens jedoch bis zum 26.6.2007, den Artikel vertragsgemäß und vollständig an die mitgeteilte Adresse (wiederholt: ...) zu liefern.

Sollte der Artikel im anderen Fall nicht eintreffen, trete ich vom Kauf zurück und der überwiesene Betrag von ... Euro ist sofort an das Konto ... zurück zu überweisen.
Sollte kein Eingang der Rückzahlung festzustellen sein, behalte ich mir eine Anzeige wegen Betruges vor.

Können Sie etwas zur Klärung der Sache beitragen, so können Sie mich gerne kontaktieren, Tel. ...

Bitte um Rückmeldung, Gruß, ..."



Die Nachricht ging dem VK per Email, über die Ebay Benachrichtugungsfunktion und - wichtig - per Einschreiben mit Rückschein (4,40 Euro), weil ich begrenzte Hoffnung habe, dass es klappt und ich das Geld einfordern muß, zu. Dann ist der VK informiert.


Jetzt antwortet der VK am 18.6. wieder:

"es tut mir leid, daß es hier anscheinend Probleme gibt. Ich bin zur Zeit im Urlaub und kann leider nicht sagen woran es jetzt liegt. Ich bin am 24.06.07 zurück und werde mich dann sofort darum kümmern.

Mit freundlichem Gruß..."



Als Antwort darauf muß ich leider geben,

"Da ich nicht einschätzen kann, ob Sie den Artikel vorenthalten oder tatsächlich die Zusagen aus Unachtsamkeit nicht einhalten können ... bleibt die Frist aufrecht. Der 26.6. liegt nach Ihrer Rückkehr und Sie haben somit Gelegneheit, wenn es so ist wie Sie schildern, den Artikel gemäß dem Verkauf einwandfrei und vollständig abzusenden.

Sollte keine schlechte Absicht hinter dem schlechten Verkaufsablauf stehen, bitte ich um Verständnis für die förmliche Handhabung, da die geschilderten näheren Umstände von hier aus nicht beurteilt werden können.

Grüße, ..."



Den angeblichen neuen Termin nach seinem Urlaub warte ich nun noch ab, schließlich will ich am einfachsten nur den Artikel haben und endlich benutzen können. Im andern Fall muß ich aber den Knopf zum Zurückholen des Geldes drücken.

Ab dem 24.6.07 + Versandzeit steht dann die Sache wieder für neues an.
__________________
.
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
#5 AW: Ebay - Verkäufer liefert Artikel nicht
Redakteur
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 4.949
Vielleicht ist die Schilderung nützlich für jemanden. Geschichten in der Art sind ja leider immer wieder zu hören. Aber dann weiß man wenigstens was nacheinander zu tun ist. ;)
__________________
.
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
#6 AW: Ebay - Verkäufer liefert Artikel nicht
Forum-Member
 
Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 285
Vielen Dank, für den Fall, dass einem mal sowas passiert ist das hier durchaus sehr nützlich. Hoffe dass ich es nie brauchen werde.

mfg
__________________

cpU: Intel Core 2 Duo E6300 @2400MHz | raM: 2x 1024MB Patriot CL5 DDR2-800 RAM
gfX: Powercolor X1900XT@XTX 512MB + X1300 256MB | hdD: 2x Samsung SP2504C 250GB in RAID0,1
d3aL3r ist offline   Mit Zitat antworten
#7 AW: Ebay - Verkäufer liefert Artikel nicht
Redakteur
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 4.949
Heute kam der Rückschein zurück.



Der Empfänger hat mir zuletzt geschrieben, er sei zur Zeit (bis 24.6. noch) in Urlaub. Aber auf dem Rückschein ist bei Auslieferungsvermerk "Empfänger" angekreuzt und nicht "anderer Empfangsberechtigter" oder "Ehegatte" o.ä. - dass beduetet dann ja, der Verkäufer ist zu Hause angetroffen worden und er ist gar nicht in Urlaub.

Das lässt erwarten, dass er den Artikel gar nicht liefern will, sondern mit meinem Geld im Besitz und Vertrösten in der Sache es im Sand verlaufen lassen will.
__________________
.
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
#8 AW: Ebay - Verkäufer liefert Artikel nicht
Forum-Member
 
Registriert seit: 06.06.2004
Beiträge: 1.814
ajo
und wie gehts weiter?

kommt jetzt die sache mit dem Formular für ne anzeige oder anwalt??
dodo.de ist offline   Mit Zitat antworten
#9 AW: Ebay - Verkäufer liefert Artikel nicht
Forum-Member
 
Registriert seit: 01.06.2004
Ort: NRW, Bielefeld
Beiträge: 1.061
ich fidne gut das du uns auf dem laufenden hälst, was ist nun dein nächster schritt?
Dukemaster ist offline   Mit Zitat antworten
#10 AW: Ebay - Verkäufer liefert Artikel nicht
Redakteur
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 4.949
Gut! Freut mich, dass es Euch nützlich ist!

Die Schritte bei einem Kauf sind so:

1) Kauf

Mit dem Kauf verpflichtet sich der Käufer zur Bezahlung des Kaufbetrages, der Verkäufer verpflichtet sich zur Lieferung.

Genauere Reglungen kann der Verkäufer im Angebot festlegen und diese werden dann mit Vertragsbestandteil (außer sie sind ein erheblicher Nachteil für den Käufer (wie manchmal in AGBs), dann wären diese Reglungen ungültig - ist aber ein Randfall). Ist nichts Genaueres ausgemacht, besteht nur die Gegenseitige Verpflichtung Bezahlung/Lieferung ohne Termine.

2) Nachfrage / Klärung

Wenn mal etwas nicht klappt, ist es immer gut zunächst nachzufragen ob das Geld z.B. eingegangen ist, die Ware schon abgeschickt wurde, oder wo es stockt.

3) Frist zur Lieferung der Sache setzen oder Rücktritt vom Kauf

Kommt die normale, freundliche (wie man eben so miteinander zu sprechen gewohnt ist) Nachfrage und Auskunft des Verkäufers zu keinem ausreichenden Ergebnis, muß dem Verkäufer eine Grenze aufgezeigt werden. Durch eine Fristsetzung wird die bisher fristlose (wie oben im Verkauf geschildert) Zeit zur Lieferung begrenzt, so dass der Verkäufer im angemessenen Zeitraum Gelegenheit hat, seinen Teil der gegenseitigen Verpflichtung zu erfüllen - also die Sache zu schicken.

Schickt er den Artikel nicht - egal, ob er ihn vorsätzlich nie hatte, ihn z.B. wegen zu niedrigem Preis doch nicht herausgeben will, oder sonst etwas - ganz egal - ist er mit Überschreiten der Frist im Verzug.

Verzug ist wichtig um sein Geld zurückfordern zu können. Mit Verzug ist der VK auch schadensersatzpflichtig. (Auslagen, Briefpapier/Umschlag, Porto, auch Mahnkosten oder Anwaltskosten, Verzugszinsen).
__________________
.
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ebay mag mich nicht mehr ? predator2050 Offtopic Allgemein 9 18.02.2006 20:58
Seagate liefert Harddisk mit Serial Attached SCSI aus PC-Max Robot News-Diskussionen 1 25.10.2005 07:02
neues System liefert kein Signal zum Bildschirm omnipresence Hardware Peripherie 3 23.01.2004 13:05
NT liefert zu wenig Strom? Lanokato Hardware Peripherie 6 02.04.2003 20:51
Reichelt liefert doppelt!! Speedy Händler-Erfahrungsberichte 18 24.07.2002 00:14

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:27 Uhr.