Offtopic Allgemein Die Laberecke von PC-Max. Alles was nirgends reinpasst, einfach hier posten :)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
#1 www.mp3flat.com !? wirklich legal?
Forum-Member
 
Registriert seit: 15.08.2003
Beiträge: 787
Servus zusammen.

Ein Freund von mir meinte heute ich solle mal auf www.mp3flat.com vorbei gucken, da könne man halt mp3s downloaden die deswegen legal sind, weil sie von verschiedenen Leuten aufgenommen und dort eingestellt wurden.
Allerdings klang mir die Sache ein bisschen heikel und hab mich nicht da angemeldet...

Hat jemand von euch mit der Seite schon Erfahrung gemacht oder weiß irgendwie was genaueres zu rechtlichen Sachen?

Hoffe könnt mir helfen...

MfG
psychocowboy
__________________
MyProject ..::Greetz::..
psychocowboy ist offline   Mit Zitat antworten
#2 AW: www.mp3flat.com !? wirklich legal?
Forum-Member

Benutzerbild von ottzen

 
Registriert seit: 04.07.2004
Ort: Luleå, Sweden
Beiträge: 263
Lustig.
Also professionell siehts ja aus, aber das kriegt mittlerweile jeder hin. Soweit ich weiß ist das aufnehmen von Radio- und Fernsehquellen nur über den analogen weg erlaubt, also wenn du über ein cinch-kabel das radio abzwackst quasi. Ich hab nicht ganz verstanden, ob die das jetzt über Internetradio machen, oder tatsächlich über analog, oder ob man das selbst aufnehmen soll. Außerdem verstößt doch das verteilen gegen das Gesetz? Man durfte doch nur an ca. 8 Leute weitergeben und nur aus dem Bekanntenkreis? Oder sind meine Erinnerungen an diese Gesetze mittlerweile vollkommen überholt?
Korrigiere mich wer besser weiß..

//ottzen
__________________
Aus einem verzagten A*sch kommt kein fröhlicher Furz!
||||||||||||
||||||||||||
||||||||||||
ottzen ist offline   Mit Zitat antworten
#3 AW: www.mp3flat.com !? wirklich legal?
Modding Tag-Team
 
Registriert seit: 03.07.2003
Beiträge: 797
sagen wir ...ich wuerds lassen.
__________________
"Botchjob" , ein DIY-Blog
- news - how-to's - projekte
derbaum ist offline   Mit Zitat antworten
#4 AW: www.mp3flat.com !? wirklich legal?
Forum-Member

Benutzerbild von Spike

 
Registriert seit: 02.12.2002
Ort: 50°59'09.53N / 8°44'06.86E
Beiträge: 480
Die Herren und Damen "vom Fach" (achtung ironie!) sind sich da scheinbar selber nich einig. Man lese diese PC-Max News

Und wenn man davon ausgeht, dass das Aufnehmen bereits verboten ist, so kann das Verbreiten über eine Internetplattform nicht viel legaler sein. Also rein rechtlich zumindest... Was du damit machst bleibt deine Sache.
Spike ist offline   Mit Zitat antworten
#5 AW: www.mp3flat.com !? wirklich legal?
Forum-Member
 
Registriert seit: 02.03.2004
Beiträge: 1.408
das ist auf den ersten Blick das selbe wie OnlineTVrecorder.com

aber wie die genaue Gesetzeslage bei Musik ist hab ich keine Ahnung.
Bei OTV ist es solange legal wie keine Bezahlung dafür genommen wird Save.tv hat da schon gewisse Probleme, also ist das Premium Upgrade von MP3flat sicher nicht legal.

Auch die Werbung von täglich 1000 neuen Songs in der Datenbank ist nicht legal.

Ich würde die Finger davon lassen vor allem kann man sich ja seine Songs selber aus dem Internetradio aufnehmen.
Genius ist offline   Mit Zitat antworten
#6 AW: www.mp3flat.com !? wirklich legal?
Forum-Member
 
Registriert seit: 15.08.2003
Beiträge: 787
Also ihr scheint das ja soweit gleich zu sehen wie ich.
Wie gesagt, hab mich da nicht angemeldet und werd es auch nicht machen, ist mir einfach zu ungewiss was jetzt erlaubt ist und was nicht. Da lass ich lieber die Finger von...

Aber selber Aufzeichnen scheint ja erlaubt zu sein...zumindest versteh ich die geposteten News so, dass es bisher nur geplant ist das Aufnehmen zu verbieten. Oder wie ist das jetzt? Niemand da der was genaues dazu sagen kann?
__________________
MyProject ..::Greetz::..
psychocowboy ist offline   Mit Zitat antworten
#7 AW: www.mp3flat.com !? wirklich legal?
Redakteur
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 4.949
Zitat:
Zitat von Spike
Die Herren und Damen "vom Fach" (achtung ironie!) sind sich da scheinbar selber nich einig. Man lese diese PC-Max News

Und wenn man davon ausgeht, dass das Aufnehmen bereits verboten ist...
Das Aufnehmen vom Radio oder Radio-Streams mit Software ist legal. In der News "Verbot von Musik-Aufnahmen vom Radio" hat Peter Zombik vom Tonträgerverband IFPI auf der Popkomm seinen Wunsch preisgegeben, am liebsten "die bislang gesetzeskonforme Möglichkeit Musik aus legalen Quellen wie Internetradio aufzunehmen unter Strafe zu stellen".

Mitschnitte von TV, Radio und Streams sind für private Zwecke erlaubt. Auch an Freunde dürfen diese weiter gegeben werden. Der Freundeskreis ist aber eng abgesteckt und es darf keine Bezahlung (auch nicht z.B. 1 Euro für den Datenträger) erfolgen, die Personen muß man persönlich kennen. Also die Weitergabe von Stream-Mitschnitten über ein Netzwerk sind (eben außer direkt adressiert an die pers. bekannten Freunde) außerhalb der Regelung zum pers. Gebrauch.

Geschätzt kann man sich auf der Plattform schon anmelden, ebenso wie auf den Online-Videorekordern. Es ist eine andere Sache als mit den Abo-Servern für Software. Im Fall würden die Dienste wohl einfach still gelegt.
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
#8 AW: www.mp3flat.com !? wirklich legal?
Forum-Member
 
Registriert seit: 15.08.2003
Beiträge: 787
Zitat:
Zitat von Axel
Geschätzt kann man sich auf der Plattform schon anmelden, ebenso wie auf den Online-Videorekordern. Es ist eine andere Sache als mit den Abo-Servern für Software. Im Fall würden die Dienste wohl einfach still gelegt.
Also wäre mp3flat.com also doch legal (also die kostenlose Variante) oder wie versteh ich das jetzt?
Wenn ja: Warum sagst du vorher das die Weitergabe von Streammitschnitten nur an den bekannten Freundeskreis erlaubt ist?
Würde sich ja widersprechen oder versteh ich jetzt was falsch?
__________________
MyProject ..::Greetz::..
psychocowboy ist offline   Mit Zitat antworten
#9 AW: www.mp3flat.com !? wirklich legal?
Redakteur
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 4.949
Es gibt zwei Auffassungen. Daher sind diese Angebote eben auch strittig.

1 - Die Rechteinhaber sagen: Die Mitschnitt-Anbieter verbreiten unrechtmäßig Kopien. Eben weil es keine Weitergabe im Rahmen der Privatkopie sei.

2 - Die andere Meinung ist: Die Anbieter stellen das technische Gerät für die Aufnahme zur Verfügung. Es ist das gleiche, wie wenn der Nutzer seinen Videorekorder/Aufnahmesoftware zu Hause benutzt. Zudem hat nur der Nutzer auf die von ihm aufgezeichneten Daten Zugriff.

Es gibt doch so gute Mitschnittsoftware für Radio-Streams - die lesen Titel-Infos aus, legen ein Verzeichnis mit den richtig benannten und zugeschittenen einzelnen Titeln, die im Lauf des Tages ausgestrahlt werden an - warum nicht das Ganze zu Hause in ganz korrekten Rahmen für Dich aufnehmen?
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
#10 AW: www.mp3flat.com !? wirklich legal?
Forum-Member

Benutzerbild von ottzen

 
Registriert seit: 04.07.2004
Ort: Luleå, Sweden
Beiträge: 263
Zitat:
Zitat von psychocowboy
Also wäre mp3flat.com also doch legal (also die kostenlose Variante) oder wie versteh ich das jetzt?
Wenn ja: Warum sagst du vorher das die Weitergabe von Streammitschnitten nur an den bekannten Freundeskreis erlaubt ist?
Würde sich ja widersprechen oder versteh ich jetzt was falsch?
Dass es die Internetseiten noch gibt sagt nichts darüber aus ob es Legal ist oder nicht! Außerdem gehe ich davon aus, das diese Fernsehseite nicht aus Deutschland stammt, und daher ist die Rechtslage wieder anders. Wenn der Server zum beispiel in Rumänien oder so steht, kann man meißt nich viel machen, aber das runterladen von der Seite nach Deutschland wäre ja immernoch strafbar.
Die Weitergabe von allen Mitschnitten, sei es ein Stream, oder CD-aufnahme(nicht gerippt, sondern Aufgenommen!), oder eine gute alte Kassette IST so geregelt, dass man es nur im engsten Bekanntenkreis verteilen darf, und wie Axel schon sagte unter keinen umständen Geld fließen darf.
Warum es mp3flat noch gibt ist bestimmt einfach die tatsache, dass die Rechtslage noch so schwammig ist, dass man mit guten Anwälten monatelang alles hinauszögern kann, oder garnicht erst ein Fall aufgebaut werden kann.

Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass man später, falls es zu einem Rechtsfall käme, auch die Benutzer bestraft?
Aber vielleicht lieber kein risiko eingehen ;)
Bin nicht so auf dem Dampfer was die neuen Urheberrechtsgesetze und so angeht, aber kann mir mal jemand verraten in welche Richtung D steuert?
In Schweden waren ja letztens Wahlen und hier war grade das Urheberrechtsgesetz ein großer streitpunkt.
Das Problem ist einfach, dass man es nicht mehr verbieten KANN!
Der Zug ist schon längst abgefahren, denn wenn vielleicht 70-80% der teens es schon täglich machen, dann kann man auch kein Unrechtsbewusstsein mehr aufbauen. Daher muss eine neue Regelung her und im moment wird alles mögliche in den Raum geschmissen.

Over and out...

//ottzen
__________________
Aus einem verzagten A*sch kommt kein fröhlicher Furz!
||||||||||||
||||||||||||
||||||||||||
ottzen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kostenlos und legal MP3 Album downloaden CyberWurm Hardware Peripherie 0 18.05.2005 10:17
Emule Legal??? Ice14 Offtopic Allgemein 23 22.08.2004 14:14
Der Ebayscherzkeks des Jahres , das ist ja wohl nicht legal ?!! borx Offtopic Allgemein 30 28.07.2004 11:34
stream rippen legal? Toni Offtopic Allgemein 10 18.07.2004 21:40

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:49 Uhr.