UPDATE: 12Volt Audioanlage - Seite 2 - PC-Max


Modding neben PCs Ihr habt Euren Roller gemoddet oder schraubt am Auto? Dann postet es hier!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
#11 AW: 12Volt Audioanlage
Forum-Member

Benutzerbild von B.K.

 
Registriert seit: 31.08.2003
Beiträge: 1.607
ja... die Gravuren könnten besser sein... vll bau ich mal eine Version 2 :)
Wie sollte denn nach eurer Auffassung ein vernünftiger Diodenverteiler aussehen?
B.K. ist offline   Mit Zitat antworten
#12 AW: 12Volt Audioanlage
Forum-Member
 
Registriert seit: 25.03.2005
Beiträge: 2.715
Also damit die Leute wissen worum es sich dreht, habe ich auch noch mal ein Schema des Didodenverteilers mit aufgezeichnet.

Und natürlich nicht zu vergessen einen schönen Diodenverteiler-Aufbau mit geschraubten Schottky-Dioden ;)

__________________
... and always remember, that the world is an orange.

Robert ist offline   Mit Zitat antworten
#13 AW: 12Volt Audioanlage
Forum-Member

Benutzerbild von B.K.

 
Registriert seit: 31.08.2003
Beiträge: 1.607
So, nach fast einem Jahr kommt eine nette Erweiterung für die Audioanlage. Was das genau für Änderungen sind verrate ich jetzt noch nicht :)

Heute ging es erst mal mit Auseinandernehmen los:


Huch, wo kommt den plötzliche diese zweite Entstufe her?


Das ausgeschlachtete Case (bis auf Diodenblock und zwei Blöcke für die Stromverteilung), oben sieht man nochmal das Endstufe-Sandwich:


Um die zweite Endstufe im Case zu befestigen nehme ich 4 M6x80mm Schrauben und dazwischen kurze Stücke von einer Alustange:


"Doppel hält besser":


Wirklich gut geplant: Das Radio passt auf den Millimeter über die Endstufen!


Als Abschluss für heute habe ich die neue Trennwand zurechtgesägt und gebohrt. Oben alt, unten die neue. Der Lüfter musste versetzt werden sowie die Audioausgänge vom Radio.


So, das letzte Bild für heute:


Der findige User denkt jetzt: Moment mal, wenn die 4 XLR-Buchsen für das Radio sind, was ist dann mit den Endstufe?
Und wofür ist das Loch da in der Wand???

Lasst euch überraschen, Spekulationen sind willkommen :)

Achso, könnte vll ein Mod den Titel in "UPDATE: 12Volt Audioanlage" ändern?
B.K. ist offline   Mit Zitat antworten
#14 AW: 12Volt Audioanlage
Super Moderator

Benutzerbild von Jochen

 
Registriert seit: 18.12.2002
Beiträge: 2.447
Zitat:
Zitat von B.K.

Achso, könnte vll ein Mod den Titel in "UPDATE: 12Volt Audioanlage" ändern?
Kein Problem.
__________________
sinnloser text
Jochen ist offline   Mit Zitat antworten
#15 AW: UPDATE: 12Volt Audioanlage
Forum-Member

Benutzerbild von B.K.

 
Registriert seit: 31.08.2003
Beiträge: 1.607
So, nach 2 Jahren habe ich meinen Baubericht wieder entdeckt ;)
Hatte es irgendwie vergessen... also fang ich mal an:

Nach wirklich langen Überlegungen ( siehe Version 1, 2 und letztendlich 3 ) war dann auch die genaue Ansteuerung klar.
Die Front sah dann so aus (jetzt auch mit neuem DVD-Radio):
und

Um Lautsprecher an die beiden Endstufen anzuschließen fehlte noch ein Verteiler. Hinten am Case gibt es eine 8-fach Neutrik-Buchse (kein Bild), über ein Multicore geht es in diesen Verteiler:

Durch die Plexischieber (halten immer noch) wird eine falsche Anwendung unterbunden.

Wie man den Plänen entnehmen kann, sollen jetzt 4 Stk. Control-1 und 2 Bässe eingesetzt werden. Dazu später mehr.
B.K. ist offline   Mit Zitat antworten
#16 AW: UPDATE: 12Volt Audioanlage
Forum-Member

Benutzerbild von B.K.

 
Registriert seit: 31.08.2003
Beiträge: 1.607
Jetzt zum Bau der Lautsprecher(-Ständer).
Die Endstufen sind 2-Ohm tauglich, es sollen pro Kanal zwei Control-1 (je 4 Ohm) parallel betrieben werden. Wenn man beide möglichst nah plaziert kann man auch noch etwas mehr Lautstärke rausholen.
Ein früher Entwurf:


Für die ideale Anordnung sollte man sich allerdings nach D'Appolito richten. Also mussten die Lautsprecher vertikal angeordnet werden:


Und Fertig:


Die Grundplatte besteht aus MDF, die Halterungen aus Multiplex. Durch zwei M5-Schrauben werden beide Teile zusammengehalten.

Achso, aus einem alten Lautsprechergehäuse wurden noch zwei Bässe gebaut, verbaut wurden 2 Stk. Gamma 15 von Emminence. Die Bassreflexröhren wurden auf ca. 51 Hz abgestimmt.
Die Frontplatten wurden natürlich noch lackiert.

B.K. ist offline   Mit Zitat antworten
#17 AW: UPDATE: 12Volt Audioanlage
Administrator

Benutzerbild von Aaron

 
Registriert seit: 03.04.2002
Beiträge: 6.213
Fett! Bist Du zufrieden mit dem Sound?
Aaron ist offline   Mit Zitat antworten
#18 AW: UPDATE: 12Volt Audioanlage
Modding Tag-Team
 
Registriert seit: 03.07.2003
Beiträge: 797
die jbl control hab ich für nen ähnlichen zweck und bin damit sehr zufrieden!
__________________
"Botchjob" , ein DIY-Blog
- news - how-to's - projekte
derbaum ist offline   Mit Zitat antworten
#19 AW: UPDATE: 12Volt Audioanlage
Forum-Member

Benutzerbild von B.K.

 
Registriert seit: 31.08.2003
Beiträge: 1.607
Zitat:
Zitat von Aaron Beitrag anzeigen
Fett! Bist Du zufrieden mit dem Sound?
Auf jeden Fall.
a) sind die Verstärker gut und
b) hat man mit den Control-1 (fast) immer gute Ergebnisse
B.K. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wc3 update prob Bl@cK_k4pp4 Spiele 3 17.10.2006 17:53
Java update? Filly Software Allgemein 1 02.05.2005 12:51
CS-Update! Lasse Spiele 33 18.07.2002 10:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.