Fan Controller intern mit Softwareanbindung (und App) - PC-Max


Kühlung Wasser oder Luft? Hier sind alle Fragen zum Thema Kühlung willkommen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
#1 Fan Controller intern mit Softwareanbindung (und App)
Forum-Member

Benutzerbild von Zoldjah

 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 405
Ich musste das einfach teilen denn meine Gebete wurden erhört.
Was Mainboards für 350€ nicht hinbekommen und was bisher für unmöglich galt gibt es jetzt für umgerechnet 21€ zu kaufen.
Damit ist ein sinnvolles Lüftersetup in Minuten eingerichtet.

Shut up and take my money

Hoffentlich listen Trader wie Caseking etc das Ding bald.
knapp 40 Tacken für den Versand fand ich dann doch etwas hart

btw...es gibt davon dann eine 3er Produktserie mit AIO WaKü etc
__________________
______________________________________________
A tax is a fine for doing right, a fine is a tax for doing wrong.
Zoldjah ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Forum-Member

Benutzerbild von Propella

 
Registriert seit: 23.09.2003
Beiträge: 2.242
Geilomat! Danke für den Hinweis. Sowas habe ich schon lange gesucht. Wenns kommt, isses meins!
Propella ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Forum-Member

Benutzerbild von Zoldjah

 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 405
Den gibt es jetzt übrigens auch ENDLICH in Deutschland zu kaufen.

Heute wieder die wöchentliche Kontrollgoogelei durchgeführt und siehe da,..ZACK !

NZXT Grid+

Gleich geordert. Sollte morgen da sein :)

P.S. die Android CAM App ist leider noch nicht auf dem deutschen Markt zu haben :(
__________________
______________________________________________
A tax is a fine for doing right, a fine is a tax for doing wrong.
Zoldjah ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Forum-Member

Benutzerbild von Propella

 
Registriert seit: 23.09.2003
Beiträge: 2.242
Danke für den Hinweis, Zoldjah! Habe zwischendurch auch immer mal wieder danach geschaut, aber leider war es nie verfügbar...
Dann wird es also auch bald meins sein! :)
Propella ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Forum-Member

Benutzerbild von Jonez

 
Registriert seit: 01.06.2004
Beiträge: 883
Die Temperaturen werden vom Mainboard ausgelesen und dann über den USB Anschluss weitergegeben?
Muss die Cam Software dazu laufen? Für die Apps muss die Software auch laufen?
Ich hab ähnliche Anforderungen (vollautomatisch, Steuerung über Software, unsichtbar - keine Knöpfe/Display, unabhängig vom Mainbaord & OS) und nutz schon seit Jahren eine Aquaero 4 LT.
Das Ding erfüllt alle meine Vorgaben, die Steuerung ist unsichtbar eingebaut, läuft komplett unabhängig vom Mainboard und OS.
Eingerichtet wird es über eine Software, läuft dann aber unabhängig von der Software (Pc ist schon Silent während dem Booten). Lüfter können Manuell auf eine Geschw. gestellt werden oder automatisch nach einer Temperatur geregelt werden (6 eigene Temp. Eingänge).

Hat aber leider nur 4 Lüfterausgänge (bei mir hängen die Pumpe, 2 mal je 2 Radilüfter, 1 Gehäuselüfter dran) und ist doch ziehmlich kostspielig (kann dafür aber auch noch unmengen weitere Spielereien) und eine App gibt es auch nicht.
__________________
Confucius says: Don't **** with China
GEAUX Saints
Jonez ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Forum-Member

Benutzerbild von Zoldjah

 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 405
Zitat:
Zitat von Jonez Beitrag anzeigen
Die Temperaturen werden vom Mainboard ausgelesen und dann über den USB Anschluss weitergegeben?
Muss die Cam Software dazu laufen? Für die Apps muss die Software auch laufen?
Moin Jonez,

gegen den Wunsch meiner aktuellen Schreibfaulheit lasse ich nun doch mal ein paar Lettern zu der Grid+ fallen.

Also die grid+ liest tatsächlich die Temperaturwerte vom Mainboard aus und benötigt keine Temperaturfühler.

Zur Umsetzung der sich damit aufdrängenden Möglichkeiten auch gerade hinsichtlich der App Anbindung, kann ich nur sagen:

Note 6 ! Setzen !

Am liebsten würde ich bei den NZXT Entwicklern mal mit ner hart gefalteten Zeitung herumgehen und jedem ein paar nicht zu übersehende Striemen im Gesicht verpassen.

Warum der Groll ?:

Die minimale Lüfterleistung beträgt 40%
Eine Saklierung darunter oder sogar ein ausstellen der Lüfter ist unmöglich.
Für einen Silent PC der nur mal zum Gamen ein bisschen föhnen soll das absolute No Go !
Auf der Produktseite von NZXT wird in einem Bild der Software suggeriert, dass ein zustand von 0% möglich ist.
Screenshot von der Site, Pfeil ist von mir :)





Alle Lüfterkanäle (6 nativ aber erweiterbar) werde simultan gesteuert
Eine individuelle Anpassung eines jeden einzelnen Lüfterkanals ist nicht möglich.
Das Komplette Case inkl. CPU Radi laufen voll an wenns mal ein wenig wärmer wird.

CAM Software
Ist Modular das ist ok.
Im grossen und ganzen wurde die Usability aber von nem Typen mit zwei Kettensägenarmen entworfen und umgesetzt.

Custom Lüfterprofile (Temp/Fan %-Kurve) lässen sich gefühlt wie mit einer Brechstange einstellen.

Lüfterdrehzahlanpassung ist lediglich an den Indikatoren CPU oder GPU Temp möglich.
Obwohl sämtliche Sensordaten vom Mainboard ausgelesen werden.

Die App

Bisher nur für iOS ! (bin Android User)

Zum Glück liegt hier noch eine Googlehure zum testen rum (Ipad II):

Vergiss es,...hängt sich auf, reagiert Jahre später, unübersichtlich, keine live Werte der Lüfter (zum prüfen ob das verändern des Profils auch was an den Lüftern bewegt hat)
...ach ja hab ich "hängt sich auf" schon erwähnt ?

Fazit:

So eine grottenschlechte Umsetzung an einem Gerät von solchem Potenzial durch einen Top Hardware Hersteller ist mir noch nicht untergekommen und beschämend !!!

Ich kann gar nicht so viel Essen wie ich kotzen möchte.

Vor allem weil ich nun seit fast 5 Monaten wie auf Kohlen sitzend jede Woche recherchiert habe ob jenes heiss ersehnte Gerät endlich in Deutschland zu bekommen ist,...und dann sowas.
(jetzt studiere ich die nächsten 5 Monate die Seite hier: NZXT Feedbacksite mit Implementierungsampel)

Um abschliessend noch deine 2 anderen Fragen zu beantworten.

Ja CAM muss laufen für die Lüfterprofile (startet aber auch minimiert mit Windows).
Und ja, CAM muss auch laufen für App Anbindung. (reicht minimiert)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Fan Controller intern mit Softwareanbindung (und App)-grid-.png  
__________________
______________________________________________
A tax is a fine for doing right, a fine is a tax for doing wrong.

Geändert von Zoldjah (22.11.2014 um 21:42 Uhr)
Zoldjah ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Forum-Member

Benutzerbild von Propella

 
Registriert seit: 23.09.2003
Beiträge: 2.242
Oha, hört sich ja eher ernüchternd an?

Und WTF, man kann wirklich nur alle Lüfter gleichzeitig steuern?
Propella ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Forum-Member

Benutzerbild von Zoldjah

 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 405
Jupp, wenn die % der Lüfterleistung hoch geht, dann geben alle 6 Fans Gas -.-°

Das ist keine Fan Control da ist ein quasi Fan Switch (all on/off).

Vollkommen am eigentlichen Sinn einer Lüftersteuerung vorbei.
Das ist es ja was mich so an sickt,...und das von NZXT... *kopfschüttel*
__________________
______________________________________________
A tax is a fine for doing right, a fine is a tax for doing wrong.
Zoldjah ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Forum-Member

Benutzerbild von Propella

 
Registriert seit: 23.09.2003
Beiträge: 2.242
Hört sich ja übel an. Dann bleibt ja echt nur die von Jonez erwähnte Aquaero für teuer Geld...
Propella ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Forum-Member

Benutzerbild von Zoldjah

 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 405
oder die Recon

Bitfenix Recon

Die hat Zwar die üblichen im Gehäuse zu verlegenden Fühler, aber lässt sich auch Remote steuern.
__________________
______________________________________________
A tax is a fine for doing right, a fine is a tax for doing wrong.
Zoldjah ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.