Hardware Komponenten Alles zum Thema Hardware-Komponenten (auch Overclocking) kann hier gepostet werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
#1 Celeron 333
Sandra
Gast
 
Beiträge: n/a
Hi!
Ich habe letztens n alten rechner (p2 cel 333, 64mb ram.....) geschenkt bekommen. ich wollte wissen ob ich den auf 500Mhz hochdrehen kann *g* Was meint ihr ist das maximum???

ich hab dann noch son kleines prob... ich weis net was fürn mobo da drinn is... kennt sich jem damit aus und könnte es identifizieren?

naja ich bau das teil jetzt erstmal aus und machn bild....
  Mit Zitat antworten
#2
Z.e.r.o.X
Gast
 
Beiträge: n/a
Also ich hab den fsb von 66mhz auf 75 mhz erhöht. jetzt läuft der stabil mit 375 mhz :9
  Mit Zitat antworten
#3 das mobo
Sandra
Gast
 
Beiträge: n/a
würd ich au gern machen... aber ich weiß halt net was fürn mobo das hier ist... is n bissle groß, aber wenn ichs kleiner mache sieht man noch weniger
  Mit Zitat antworten
#4
Sandra
Gast
 
Beiträge: n/a
grml man sollt schon das bild anhängen *g*
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Celeron 333-dscf0019.jpg  
  Mit Zitat antworten
#5
Administrator

Benutzerbild von Lasse

 
Registriert seit: 04.04.2002
Beiträge: 5.947
Also auf 100Mhz könntes dus mal probieren, allerdings gebe ich dem keine großen Chance, da dr 333 keine dolle Serie zum OC war...Versuchs einfach, sonst bleibt dir nichts anderes übrig, als den FSB so weit wie möglich von 66 aufwärts hochzudrehn, bitte beachte dabei den steigenden PCI und AGP-Takt, nicht, dass du Dstenverlust hast, weil z.B. dein Controller nicht mehr verträgt!
Meld dich dann wieder. Evtl. musst du auch noch die Voltzahl etwas erhöhen
__________________
Ich putze hier nur.
Lasse ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Sandra
Gast
 
Beiträge: n/a
würd gern schonmal anfangen.... aber ich hab wie gesagt kein mobo handbuch (bios is nix mit einstellungen) deshalb hab ich ja das mordsbild angehängt, ob zufällig jem wweiß was das fürn board is und wo ich online handbuch herbekomme (evt auch bios update)
  Mit Zitat antworten
#7
Friedhofsdeserteur

Benutzerbild von heaDrOOMx

 
Registriert seit: 05.04.2002
Beiträge: 2.525
Es gibt How2s, wie man die Voltzahl auf 2,4V und den FSB auf 100MHz hochkreigt, unabhängig vom board. Einfach mit abkleben. Musste mal im Web suchen. Ich hatte meinen 300A auf 450 laufen. Der läfut heut noch. Allerdings hatte ich mir einem Spezialkühlkörper gebastelt und die CPU beidseitig gekühlt.
heaDrOOMx ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Sandra
Gast
 
Beiträge: n/a
ich find nur n howto wie man die spannung erhöhen kann, aber net den fsb...
  Mit Zitat antworten
#9
Forum-Member
 
Registriert seit: 04.04.2002
Ort: Maintal
Beiträge: 17
Das Board sieht aus wie das M730 von PC-Chips

Handbuch und Treiber gibts auf

http://www.bns-computer.de/Products/mb_730.htm

ich hoffe damit geholfen zu haben

MfG

Salthar :)
Salthar ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Administrator

Benutzerbild von Lasse

 
Registriert seit: 04.04.2002
Beiträge: 5.947
Schu in dein Boardhandbuch , im Internet oder guck, ob es sich im BIOS verstellen läßt
__________________
Ich putze hier nur.
Lasse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Celeron heruntertakten Skycrow Hardware Komponenten 1 19.09.2005 14:48
Multimedia PC mit Celeron 400 !?! daRk Modding Allgemein 15 26.08.2004 22:56
Celeron Übertakten Frontline Hardware Komponenten 3 09.02.2003 13:23
PII Celeron 466 übertakten Raven Hardware Komponenten 14 29.08.2002 14:25
Celeron 500 übertakten KCF Hardware Komponenten 1 10.08.2002 10:49

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:13 Uhr.