Hardware Komponenten Alles zum Thema Hardware-Komponenten (auch Overclocking) kann hier gepostet werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
#1 9600 pro OCen
Forum-Member
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 353
hi,
also wenn ich meine 9600 pro ez 128mb von PowerColor mit powersrip
nur leicht übertakte ( ca. 5 mhz), kriege ich sofort son fiseliges bild und bildfehler.
Das ist doch nich normal, oder?

:confused:
greetz
avalancher
avalancher ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Forum-Member

Benutzerbild von vinbla

 
Registriert seit: 19.04.2003
Beiträge: 1.013
Ich würde mal sagen das die dann nicht gut genug gekühlt wird oder laber ich schei* ??? :confused:

Mfg VinBla
__________________
vinbla ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Forum-Member
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 511
zuerst mal was übertacktest du, ram oder den chip ? bei dem ram würd ich die finger weg lassen, denn das is billig ram von was weis ich, hab gerade so ne karte auch vor mir liegen, auf meiner 9600pro von sapphire (wird passiv gekühlt und die rambausteine überhaupnicht nit kühlkörper besetzt) fahr ich folgende werte:

421 Mhz Grafikchip Takt
340 Mhz Speicher Takt

zum vergleich, standart is

398,25 Mhz Grafikchip Takt
297 Mhz Speicher Takt

ich denke es liegt einfach an der karte und net an der kühlung, also ich bin von der powercolor net wirklich begeistert!
sn3ak ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Forum-Member
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 284
Die Grafikfehler kommen nicht vom Ram sondern vonne oc-sperre im Graka-Bios (sry wenn ich klugsch**sse).Das ist ab ner bestimmten bauwoche der Karten von ATI gemacht worden um es zu vermeiden das jeder die Karten übertaktet.
Bl@cK_k4pp4 ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Forum-Member

Benutzerbild von kaype

 
Registriert seit: 08.04.2003
Beiträge: 809
Fieseliges Bild von der Biossperre ??? sorry das ich klugscheisse aber das ist ums mal in Forumsprache zu sagen

Die gesperrten Bioschips haben eine festeingestellte Frequenz die man nicht ändern kann, kann man aber auch fix machen indem man einfach das Bios ausliesst und mit einem Hex Editor 2 Werte ändert, hab grad nicht im Kopf welche. Zum übertakten würde ich ned Powerstrip sondern Rivatuner empfehlen, damit gehts eigentlich am einfachsten und übersichtlichsten.

Die 9600er haben i.d.r. 3.3ns speicher verbaut ...

1000 / 3.3 = 303.03 Mhz

Ergo sollte der speicher laut Hersteller mind. 303 Mhz mitmachen, hab aber schon karten gesehen auf dennen 3.6ns speicher verbaut war der mit hilfe von höhrer vcore auf die geschwindigkeit gebracht wurde oder sie ohnehin mitmacht, z.b. meine 9800pro macht mit 2.8er speicher auch ohne probleme 375 Mhz mit obwohl 1000 / 2,8 lediglich 357 Mhz entspricht.

Da der Grafikchip ohnehin recht hoch getaktet ist weis ich nicht was man da noch rausholen kann, aber es ist ja 130nm bauweise, müsste eigentlich ein wenig was gehen. Speicher bezweifel ich allerdings da du da viel rausholen wirst ...

greetz ... kaype
__________________
waste it!
kaype ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V]HIS Excalibur 9600 128MB Simon Marktplatz 0 26.10.2005 14:16
Probleme mit 9600 XT! Ghost Hardware Komponenten 2 01.09.2005 16:34
Bester AMD zum ocen? DonCherie Hardware Komponenten 8 02.11.2003 10:26
Frage: gutes Board zum ocen? B..Kane Hardware Komponenten 25 13.05.2003 16:08
Welches Mainboard für bissl ocen und ddr ram? Bernd Hardware Komponenten 0 15.11.2002 20:06

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:57 Uhr.