Betriebssysteme Fragen oder Probleme bez. Windows oder Linux können hier gepostet werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
#1 ruckelndes XP
Forum-Member

Benutzerbild von BuRn

 
Registriert seit: 17.07.2005
Beiträge: 209
Hi, nach geraumer Zeit meld ich mich auch mal wieder.

Also ich hab vor kurzem den Rechner meiner Freundin neu aufgesetzt. Nun is das Problem, dass nach kurzer Zeit die Maus "laggt" und auch Lieder im Windows Media Player nichtmehr flüssig wiedergegeben werden.

Hab schon gegoogled, da steht dass es an der Festplatte liegen könnte. Kann natürlich sein, denn ich hab eine 80er gegen eine 160er getauscht. Im Inet steht man soll den Modus von PIO auf DMA setzen, aber der ist bereits auf DMA, also kanns daran wohl nich liegen.

Hoffe ihr könnt mir irgednwie helfen.

Danke im Voraus.
BuRn ist offline   Mit Zitat antworten
#2 AW: ruckelndes XP
Redakteur
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 4.949
1) Hast Du einen richtigen Grafiktreiber installiert, oder den, der mit der Win-Installation kam gelassen? Das macht viel aus, z.B. beim verschieben von Fenstern und dann vielleicht auch beim Media-Player, wie Du schreibst.

2) Hören die Verzögerungen nach einer Weile wieder auf, oder bleiben diese? Evtl. läuft der Virenscanner anfangs, oder eine Indizierung von Dateien... ?
__________________
.
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
#3 AW: ruckelndes XP
Forum-Member
 
Registriert seit: 06.06.2004
Beiträge: 1.814
also diese phänomen tritt beim PIO Mode auf.
Hatte ma vergessen den wieder zurückzustellen.
andauernd hats irgendwo gelaggt.

vielleicht liegt es direkt an der platte...nen kleiner defekt oder so.
dodo.de ist offline   Mit Zitat antworten
#4 AW: ruckelndes XP
Forum-Member
 
Registriert seit: 13.01.2004
Beiträge: 2.369
vieleicht schonmal im Taskmanager geschaut, ob irgendwas Speicher und/oder CPU-Zeit frisst?
Mal per msconfig geschaut, ob irgendwas sehr grosses mitgeladen wird?
manche komischen virenscanner meinen, beim windowsstart erstmal ne komplettüberprüfung machen zu müssen.
Wieviel RAM ist installiert?
Ähnliche Laggs hab ich auf einer Kiste beobachtet, die nur 256MB-Ram hatte, und wo zu viele Programme im Hintergrund liefen.
__________________
Webgallery Side B
Der moralische Status der menschlichen Rasse lässt sich daran sehen, dass wir Hinrichtungen als "human" bezeichnen können.
Phyro-Mane ist offline   Mit Zitat antworten
#5 AW: ruckelndes XP
Forum-Member

Benutzerbild von BuRn

 
Registriert seit: 17.07.2005
Beiträge: 209
Also anfangs dacht ich auch es könnte der Virenscanner sein, hab dann aber Avrica Antivir drauf gemacht und mit dem hab ich nur guten Erfahrungen gemacht. Als Grafiktreiber ist immernoch der Standard Windows Treiber drin, vllt versuch ich mal nen anderen.

Also PIO kann es nicht sein, die Platte steht auf DMA. Aber das hatte ich ja auch schon im Inet gelesen.

Wenn ich im Taskmanager nachkuck, dann seh ich auch nix besonderes. Also kein Programm was außergewöhnlich viel Speicher frisst. Aber so weit ich es mitbekomen hab, laggt die Maus immer erst nach dem Start vom WMP. Naja und RAM ist 1gb...sollte also ausreichen.

Wiegesagt ich kucks mir nochmal mit dem Grafiktreiber an und dann mal weitersehn.
BuRn ist offline   Mit Zitat antworten
#6 AW: ruckelndes XP
Forum-Member

Benutzerbild von paedde

 
Registriert seit: 25.09.2005
Ort: Geldern, NRW
Beiträge: 205
Hast du mal nen anderen Player ausprobiert? Evtl liegt es am WMP.
__________________
Ich kam, sah, und traute meinen Augen nicht...
paedde ist offline   Mit Zitat antworten
#7 AW: ruckelndes XP
Forum-Member

Benutzerbild von Stere

 
Registriert seit: 25.12.2003
Beiträge: 291
was ist denn das für ein rechner? wenn er etwas älter ist, du aber die neuste wmp version nutzt mag es schon mal vorkommen das es ruckelt ich habe das selbe problem auch auf dem rechner meiner mutter entdeckt und einfach nen schnelleren prozi aus meiner sammlung eingesetzt und schon war alles wunderbar. habe bei meiner mutter auch 1gb drin.
ist nur so ein erfahrungsbericht von mir.
weiterhin viel glück
__________________
Niveau sieht nur von Unten so aus wie Arroganz,
Mode kann man kaufen, Stil muss man haben!!!!
Stere ist offline   Mit Zitat antworten
#8 AW: ruckelndes XP
Forum-Member

Benutzerbild von BuRn

 
Registriert seit: 17.07.2005
Beiträge: 209
Also Rechner ist ein 2200+ und der hat 1 gb RAM, liegt also nicht daran, Unter anderem auch deswegen, da es vorher ja auch problemlos lief. Komisch Weise hatte sich das Problem jetzt von selbst geklärt .

Ich weiß nicht woran es lag, aber naja...hauptsache es geht :).

Und danke für die Hilfe!
BuRn ist offline   Mit Zitat antworten
#9 AW: ruckelndes XP
Forum-Member
 
Registriert seit: 01.06.2004
Ort: NRW, Bielefeld
Beiträge: 1.061
der hatte einfach noch nicht genügend Datenmüll erzeugt,damit Windows wieder in "normal zustand" versetzt wird ;) um so dann wieder flüssig zu laufen ... hoho
Dukemaster ist offline   Mit Zitat antworten
#10 AW: ruckelndes XP
Forum-Member

Benutzerbild von Basy89

 
Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 105
selbes Problem hatte ich bei meiner alten WindowsVersion bei allen Rechnern, die ich neu aufgesetzt habe...
Bei mir tauchte das Laggen aber erst nach dem Start von FireFox bzw IE auf, ABER auch nur wenn ich die GrakaTreiber nicht original nVidia drauf getan hab...
__________________


Basy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:14 Uhr.