PC-Max - Einzelnen Beitrag anzeigen - [V]: CT479, P4P800-VM, Corsair XMS, CPUs, Notebook
Einzelnen Beitrag anzeigen
#4 AW: [V]: CT479, P4P800-VM, Corsair XMS, CPUs, Notebook
P-G
Forum-Member
 
Registriert seit: 07.04.2003
Beiträge: 890
Akkulaufzeit wäre direkt der erste Schwachpunkt, ich könnt jetzt irgendwas von Idle Laufzeiten erzählen aber wenn du wirklich damit arbeitest dann brichter schnell ein.

CD, weiss net wirklich viel drüber, ist auf jeden fall DVD, steht CD Rewritable drauf, denk ma normale CDs / RWs kanns brennen, habs aber nie gemacht.

Anschlüsse:

LPT
VGA
LAN
Modem
3xUSB
Audio Out / Mic In
PCMCIA
Firewire ? Da ich ein neues Mainboard nachgerüstet habe und das eine Stufe besser war und diesen Anschluss als mehr hatte musst ich da noch ne Ausschnitt machen..
IR schnittstelle ? Nie getestet

Wlan hab ich auch ne Intel BG nachgerüstet aber konnt sie noch nie testen da ich hier noch kein WLan habe.

Ist eine XP Home Coa auf der Unterseite, bisschen abgeknibbelt da ich darunter eine Schraube vermutet hatte aber ist noch alles Lesbar. Sonst ist allerdings keine Software dabei, die Treiber hab ich jedoch alle runtergeladen, liegen auf der Festplatte.


Gebrauchsspuren wie zu sehen, hier und da kann mal eine Schraube fehlen, daher aber auch nur 250€..

Das Kosten normal schon TFT ( Übrigens 15,4") und Mainboard welche neu drin sind. Bei der gelegenheit hab ich direkt mal nen BGA der für Kontaktprobleme bekannt ist gepolstert damit es dazu garnicht erst kommt..

Bilder:




__________________
<center><img src=\"http://www.8ung.at/pg-mod/porsche.jpg\">
P-G ist offline   Mit Zitat antworten