Alle Artikel

  • Blue Slave Rev.2 - Ein Tower wandelt sich

    Vor ca. einem Jahr (Februar 2002) fing ich das erstmal an einen Tower komplett zu modden. Ein halbes Jahr lang hat sich kaum was verändert, da ich mit meinen ersten Moddingversuchen sehr zufrieden war. Doch wie das eben so ist, muss irgendwann mal was Neues her, und auch in der Moddingszene hat sich in der Zeit jede Menge geändert. Eigentlich wollte ich mir einen komplett neuen Tower kaufen, aber das wäre ja zu einfach gewesen. Also hieß es für mich ummodden. Leichter gesagt als getan, denn immerhin hatte ich den Tower schon mal gemoddet und habe damals nicht mal im Traum daran gedacht den Tower eines Tages nochmals neu zu gestalten. Bei der Umgestaltung des Towers wollte ich allerdings einige Sachen anders machen, die mir vorher nach einer Zeit nicht mehr zugesagt haben. Ein Beispiel wäre hier die Lüftersteuerung in der Front. Weiterhin war es mein Ziel die Geräuschkullise des Rechners so niedrig wie möglich zu halten. Wie ich bei dem Umbau vorgegangen bin und viele interessante Sachen mehr habe ich in diesem Artikel niedergeschrieben. »

  • P4 OC Guide

    Seit den letzten Jahren ist Overclocking immer mehr zu einem Volkssport geworden, doch wie geht Overclocking eigentlich? Es wird mit Fachbegriffen wie FSB, Mutiplikator und V-Core umher geworfen, doch nicht jedem sagen diese Wörter etwas. Dies haben wir zum Anlass genommen um diesen Artikel zu schreiben, der euch mit der Materie vertrauter machen soll. Das Overclocken wird in diesem Artikel anhand eines Pentium 4´s erklärt, der sich durch seine gute Übertaktbarkeit auszeichnet. Eine Erhöhung des Takts von bis zu einem GHz ist hier keine Seltenheit. »

  • Luxeon Lumiled - Das Leuchtwunder?

    Immer auf der Suche nach dem richtigen Produkt für eine schöne Gehäusebeleuchtung sind wir an dieser Stelle auf die Lumileds von Luxeon gestoßen. Der Hersteller wirbt bei seiner ?Killer LED? mit einer hohen Lichtstärke von 5 Lumen und einem erheblichen Öffnungswinkel von 110°, den man normal nur bei SMDs erreicht. Von der technischen Seite her hören sich die Daten sehr viel versprechend an, und machen die Lumiled so zu einem Traum der Modder. Aber ob die Lumiled wirklich ein wahres Leuchtwunder ist, wird dieser Kurztest klären. »

  • ASUS P4G8X Deluxe

    Heute haben wir wieder etwas ganz besonderes in die Finger bekommen. Hierbei handelt es sich um das aktuelle "Workstation" Board von ASUS mit dem wohl am meisterwartetem Chipsatz im Jahr 2002. Wir haben mit großem Interesse die Fertigstellung dieser Boards erwartet und können nun Anfang 2003 endlich sehen, ob die Hersteller den großen Erwartungen gerecht werden können. »

  • Epox 8K9A2+

    Heute dürfen wir euch unseren ersten Mainboardtest mit dem neuen VIA KT400 Chipsatz präsentieren, es handelt sich dabei um das Epox 8K9A2+. Die Firma Epox ist schon seit langem in der Mainboardproduktion tätig, die Boards haben sich bisher immer durch ihre guten Übertaktungsfeatures, Stabilität und Ausstattung hervorgehoben. Ob das 8K9A2+ an die Erfolge seiner Vorgänger anknüpfen kann und über eine hohe Qualitätsgüte verfügt, wird sich im Laufe des Tests zeigen. »

  • HDD Silent Box

    Wer dabei ist sein Rechner auf Silent zu trimmen wird schnell erkennen, dass die Festplatte eines der Hauptverursacher der unangenehmen Geräuschkulisse ist. Jetzt gibt es natürlich mehrer Möglichkeiten diesem Problem entgegenzuwirken. Die teuerste Variante ist das kaufen einer neuen Festplatte, was bei akuten Speicherplatzmangel auch ganz logisch erscheint. Leider gibt es keinen Garant dafür dass die neue Festplatte absolut leise ist. Die nächste Möglichkeit wäre dann das Auskleiden des Rechners mit Dämmmatten, was auch nicht für jedermann in Frage kommt. Die günstigste Lösung scheint so simpel wie auch einfach. Warum nicht einfach nur die Festplatte an sich dämmen? Wie das geht und was beachtet werden muss erfahrt in dieser Anleitung. »

  • Enermax Silver Wizard II

    Nachdem wir ja schon mehrere Luxus Gehäuse im Test hatten, haben wir diesmal ein besonderes Gehäuse im Test. Das Enermax Silver Wizard II soll mit seinem Design und Features gleich mehrere Käuferschichten abdecken. Fällt zunächst einmal das Window auf, das auch Menschen, die kein handwerkliches Geschick haben, die Möglichkeit gibt ihre geliebte Hardware jeder Zeit bestaunen zu können. Unterstützt wird dieses noch durch verschiedene Beleuchtungseffekte, auf die wir im Test noch näher eingehen werden. Vom äußeren her erinnert der Tower stark an einen Aluminium Tower, was er seiner Lackierung und der Front, die mit Aluminiumblech verkleidet ist, zu verdanken hat. Aber auch Freunde des Übertaktens sollen mit dem Enermax Silver Wizard II nicht zu kurz kommen, so der Wunsch von Enermax. »

  • P4 Heatspreader demontieren

    Viele kennen sicherlich noch die Zeiten, wo man sich mit einer falschen Kühlermontage den DIE seiner CPU zerstört hat; dieses war fast nur bei AMD der Fall, da sie keinen Heatspreader wie Intel verwendet haben. Doch was bringt dieser Heatspreader eigentlich? Dient er nur zum Schutz des DIE, oder auch dazu, einen besseren Wärmeübergang zu haben? Aus diesem Grund habe ich den Heatspreader eines aktuellen Pentium 4 mit Northwoodkern demontiert und intressante Dinge herausgefunden... »

  • WP 3D - Die individuelle Gravur

    In einem gemoddeten Gehäuse findet man so gut wie immer ein Window, welches einem ermöglicht seine geliebte Hardware im Blick zu haben. Allzu oft findet jedoch nur ein recht trostloses Window, welches nur einen Zweck erfüllt, nämlich die freie Sicht auf die Hardware. Um auch das Window an sich zu einem Objekt der Begierde zu machen bietet sich eine Gravur nur so an. Eine Anleitung dazu haben wir bereits veröffentlich. Allerdings ist nicht jeder in der Lage sein Window mit einem kleinen Kunstwerk zu verzieren. Erst recht bei sehr feinen und filigranen Linien haben die Meisten ihre Probleme und entscheiden sich Widerwillen für ein anderes, nicht so aufwendiges, Motiv. Dies muss aber nicht sein, denn es gibt kleinere Firmen die Gravuren nach persönlichen Wünschen anfertigen. Eine dieser Firma ist [b][url=http://www.poison-dartfrog.de/ebay/]WP 3D[/url][/b], deren Gravurservice wir euch in diesem Artikel vorstellen werden. »

  • Lian Li PC 50

    Von einem Aluminium Gehäuse träumen viele, doch leider sind die Preise für diese Luxus Gehäuse aufgrund der aufwändigen Herstellung von Aluminium noch sehr hoch. Dass es aber auch anders geht, zeigt uns der Hersteller Lian Li mit seinem PC 50. Dieser Mini-Tower ist schon bereits für knappe 110? zu haben und begibt sich somit in das Terrain der hochwertigen Midi-Tower aus Stahlblech. Auf wie viel Komfort man verzichten muss und was der PC 50 trotz seines unschlagbar günstigen Preises noch alles bieten kann, wird sich im Test zeigen. »

Anzeige

Preisvergleich