Test: Samsung Galaxy SIII Smartphone

Das Galaxy SIII gehörte bis zur Ankündigung zu den meisterwarteten Smartphones dieses Jahres. Samsung will mit dem neuen Modell an den Erfolg der Galaxy-Serie auf internationaler Ebene anknüpfen. Überzeugen soll das Gerät nicht nur mit erstklassigen technischen Komponenten, sondern auch mit der Software und dem Design. Ob dies dem neuen Topmodell des südkoreanischen Unternehmens gelingt, erfahrt ihr in diesem Testbericht.


Während Samsung anfangs auf dem deutschen Mobilfunkmarkt eine eher untergeordnete Rolle spielte, gewann das südkoreanische Unternehmen hierzulande immer mehr an Bedeutung. Zu Samsungs erfolgreichster Smartphone-Gruppe gehört unangefochten die Galaxy-Serie, die mit dem S1 als Antwort auf das iPhone 3GS ins Leben gerufen wurde. Mit der Ankündigung des Galaxy S2 konnte ein noch größerer Erfolg verzeichnet werden - was dem Hauptkonkurrenten Apple überhaupt nicht gefiel. Die Folge: Eine Patentschlacht, die bis jetzt andauert und beide Seiten bereits Millionen von Dollar kostete. Trotzdem triumphiert Samsung mit den eigenen Smartphones und rief im Mai das Galaxy SIII ins Leben, mit dem die Öffentlichkeit erneut begeistert werden sollte. Scheinbar mit Erfolg, denn in den ersten drei Monaten nach dem Marktstart konnten bereits 20 Millionen Exemplare des neuen Modells abgesetzt werden. Damit kommen die Koreaner mit den Absätzen selbst dem lange Zeit beliebtesten Smartphone  - dem iPhone - gefährlich nahe.

Seit dem Marktstart am 31. Mai ist Samsungs Flaggschiff in einer blauen und weißen Farbvariante verfügbar und verkaufte sich bisher sehr gut. Obwohl Konkurrenz reichlich vorhanden ist, wird das Galaxy SIII oft anderen Modellen vorgezogen. Nicht zuletzt deshalb wird es als das beste (Android-)Smartphone der Welt bezeichnet. Wir haben die weiße Version des Galaxy SIII auf Herz und Nieren geprüft. Ob es dabei seinem Titel tatsächlich gerecht wird, erfahrt ihr auf den kommenden Seiten.

Hersteller Name Preis
Samsung Galaxy SIII 259.00€


Inhaltsverzeichnis

  1. Samsung Galaxy SIII Smartphone
  2. Lieferumfang, Gehäuse, Display
  3. Hardware & Betriebssystem
  4. Multimedia
  5. Internet & Apps
  6. Benchmarks
  7. Fazit

Kommentare

Das S3 is n Super Gerät macht alles was ich sage... noch nie abgeschmiert oder sonst was.
IS mir auch n paar ma runtergefallen aber kein Kratzer zu entdecken :D.

geschrieben am 18.09.2012 um 16:08 Uhr

ja iphones sind empfindlicher...
das liegt einfach daran, dass Apple sich gedacht hat, dass die iPhone Besitzer sicherlich mehr darauf achten es NICHT fallen zu lassen, als es iwo drüber zu schieben.
Denn wenn man einen Kratzfesten Werkstoff wählt, dann ist dieser automatisch sehr hart, was dazuführt, dass er schneller bricht. Würde das Glas also weicher sein, wären viel mehr Kratzer vorprogrammiert ;-)
Und ich kenn bisher nur leute mit der spiderman app, als die mit der wolverine app ;)

geschrieben am 18.09.2012 um 19:04 Uhr

Ich bin auch mehr als begeistert von dem S3. Bis jetzt kann ich nur sagen lieber ein S3 als ein Iphone. Viele von meinen Freunden haben schon ein S3 und sind alle zufrieden. Mein nächstes Smartphone wird auch ein S3.

geschrieben am 19.09.2012 um 03:07 Uhr

Schönes Review zu einem tollen Handy ;)

geschrieben am 26.09.2012 um 13:44 Uhr

S3 sieht man überall.. is billiger und besser als Iphone.

geschrieben am 24.11.2012 um 11:55 Uhr

Das handy is von der hardware her besser, wird aber auf lange sicht vom OS deutlich ausgebremst...

Das ein handy mit diesen technischen angaben anfängt zu ruckeln ist beschämend für eine firma wie google.
Das passiert mitm iphone einfach nicht (ok seit ios6 draußen ist, gilt das nur noch fürs 5er iphone...)

geschrieben am 25.11.2012 um 09:41 Uhr

Die Liste der Beiträge wurde auf die 6 neuesten begrenzt.
Den gesamten Thread kannst Du im Forum lesen.

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen