Chieftec A-90 GDP-550C Netzteil im Test

Mit der A-90-Serie will Chieftec hocheffiziente Netzteile zum kleinen Preis anbieten. Möglich macht dies ein Verzicht auf einen Weitbereichseingang und eine 80-Plus-Zertifizierung. Der Hersteller deutet mit einem eigenen, goldenen Symbol bereits an, dass das A-90-Modell mit 80Plus-Gold-zertifizierten Netzteilen vergleichbar sein soll. Ob der Wirkungsgrad tatsächlich erreicht werden kann, klärt unser Test.


Nachdem wir von Chieftec bereits ein etwas höherpreisiges 80Plus-Gold-Netzteil getestet haben, folgt nun ein Review eines etwas günstigeres Modells der A-90-Serie. Der Wirkungsgrad wird vom Hersteller mit 90 Prozent angegeben, sodass dieser mit dem 80Plus-Gold-Zertifikat vergleichbar wäre. Der größte Schwachpunkt der NAVITAS-Serie - der Preis - soll nun aufgrund des fehlenden Weitbereichseingang und der ausbleibenden 80Plus-Zertifizierung beseitigt werden. Geblieben ist jedoch das teilmodulare Kabelmanagement.

Hersteller Name Leistung Preis
Chieftec A-90 GDP-550C 550W -

Ob Chieftec trotz niedrigerem Preis gegenüber dem Navitas ein ordentliches Netzteil abliefert, untersuchen wir auf den folgenden Seiten.


Inhaltsverzeichnis

  1. Chieftec A-90 GDP-550C Netzteil im Test
  2. Ausstattung
  3. Technik
  4. So testet PC-Max
  5. Spannungsregulation und Restwelligkeit
  6. Effizienz, PFC, Lautstärke & sonstige Messungen
  7. Fazit

Anzeige