Videotest: Asus H87I-Plus Mainboard im Video-Test

Asus bietet mit dem H87I-Plus ein Mini-ITX-Mainboard an, das sich laut eigenen Aussagen perfekt für den Einsatz in einem platzsparenden HTPC eignet. Doch bringt die Hauptplatine alle nötigen Eigenschaften und Features mit, um dem angedachten Verwendungszweck gerecht zu werden? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem ausführlichen Video-Review.


Im Portfolio von Asus finden sich zahlreiche Hauptplatinen für Intels aktuelle Haswell-Generation mit dem Sockel LGA1150 und den passenden 8-Series-Chipsets. Zu letzteren zählt der H87-PCH, der eine ähnliche Ausstattung wie das Z87-Gegenstück bietet, dem Nutzer jedoch nur wenige, eingeschränkte Overclocking-Optionen bereitstellt. Das H87I-Plus des Herstellers ist mit dem erstgenannten Platform Controller Hub ausgestattet und kommt im platzsparenden Mini-ITX-Format daher. Passend dazu soll sich diese Hauptplatine laut Asus hervorragend für HTPCs eignen. Ob die implementierten Features, die Ausstattung und die weiteren Eigenschaften des H87I-Plus ausreichen, um dem angedachten Verwendungszweck gerecht zu werden, erfahrt ihr im folgenden Video:

Mit dem H87I-Plus bietet Asus eine solide Hauptplatine für einen HTPC an. Dennoch fehlen für diesen Einsatzzweck essentielle Features wie WiFi und Bluetooth. Insgesamt betrachtet erhält der Nutzer für rund 90 Euro (Stand 02/2014) ein faires Produkt. Dennoch bietet Hersteller wie MSI bei vergleichbaren Modellen bereits WiFi und Bluetooth, weshalb wir dem H87I-Plus keinen Award verleihen können.

Wer knapp 30 bis 40 Euro mehr investiert, erhält mit dem Z87I-Plus eine Alternative, die neben dem Z87-PCH sowie der einhergehenden OC-Tauglichkeit auch WLAN und Bluetooth mitbringt.

Produktinformation
HerstellerAsus
NameH87I-Plus
Preis1,228.30€

Kommentare

Schönes Board, aber ich schließe mich Eurem Fazit an. Woanders gibt es mehr fürs Geld...

Zum Video an sich: Die vielen Kameraschwenks machen das gucken ziemlich anstrengend. Vorallem beim Layout. Da wird für quasi jede Komponente (USB-Ports, SATA-Ports, etc.) geschwenkt. Da würde eine Totale reichen...

geschrieben am 27.02.2014 um 15:26 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen