Test: Gigabyte G1.Sniper 5 Mainboard

Die beiden synthetischen Benchmarks aus dem Hause Futuremark liefern sehr konstante und reproduzierbare Ergebnisse. Daher dienen die beiden aktuellen Systemtests als erster Leistungsvergleich beziehungsweise Indikator und zeigen, an welcher Stelle die Stärken und Schwächen des Testprobanden liegen. 3DMark 11 verdeutlicht, wie gut die Grafikkarte respektive der PCI-Express-x16-Slot und die CPU angebunden sind. PCMark 7 bewertet zusätzlich die Leistung der genutzten Schnittstellen und somit die Verbindung der Datenträger und des Mainboards.

3D Mark 11

Gesamt
G1.Sniper 5Gigabyte
13263 Pkt
9752 Pkt
3386 Pkt
Z87-DeluxeAsus
13135 Pkt
9724 Pkt
3407 Pkt
Entry
Performance
Extreme
GPU
G1.Sniper 5Gigabyte
16981 Pkt
10168 Pkt
 
3131 Pkt
Z87-DeluxeAsus
16589 Pkt
10006 Pkt
 
3089 Pkt
Entry
Performance
Extreme
CPU-Physik
G1.Sniper 5Gigabyte
9289 Pkt
Z87-DeluxeAsus
9001 Pkt
PCMark 7 Professional
G1.Sniper 5Gigabyte
5284 Pkt
Z87-DeluxeAsus
5220 Pkt
"Full"-Test

Da G1.Sniper 5 kann - wie bereits zu erwarten war - mit hohen Leistungswerten glänzen. Dabei erreicht die Platine gerade im Physik-Test von 3DMark 11 und im PCMark 7 höhere Werte als der Asus Konkurrent. 


Inhaltsverzeichnis

  1. Gigabyte G1.Sniper 5 Mainboard
  2. Spezifikationen & Lieferumfang
  3. Aufbau, Optik & Layout
  4. BIOS & Software
  5. So testet PC-Max
  6. Benchmarks: 3DMark 11 & PCMark 7
  7. Benchmarks: Anwendungen
  8. Benchmarks: Spiele
  9. Schnittstellenleistung
  10. Audioqualität & weitere Messungen
  11. Overclocking
  12. Fazit

Kommentare

Im Prinzip gibt es Abzüge beim Preis, der Stromaufnahme und dem BIOS. Dagegen punktet das G1.Sniper 5 mit einer hohen Qualität, einer enorm guten Audio-Lösung, schnellen Schnittstellen und einem Killer-Chip, der dem ein oder anderen Gamer sicherlich gefallen wird. Hinzukommt eine umfangreiche Software-Suite sowie die Anbindung der Grafikkarten. Wie du siehts überwiegen die positiven Aspekte deutlich. Warum sollte dann auf eine Empfehlung verzichtet werden? Ich denke, der Award ist gerechtfertigt ;)

geschrieben am 27.06.2013 um 14:35 Uhr

Hey,das ist keine Kritik oder so an dich gewesen,sondern nur mein reines persönliches Empfinden nach lesen deines Tests. ;)
Daraus resultierend würde ich mich für ein anderes Board entscheiden und eine Soundkarte dazu kaufen,anstatt zum Sniper 5 zu greifen.

geschrieben am 27.06.2013 um 15:15 Uhr

Das hab ich nicht als Kritik aufgefasst, wollte aber nochmal verdeutlichen, anhand welcher Kriterien wir den Award vergeben haben ;)

Deine Lösung ist klar günstiger, aber wenn ein Board mit zwei Grafikkarten (eventuell sogar im Triple-Slot-Design) genutzt wird, sind in der Regel alle Steckplätze belegt. Damit bleibt kein Platz für weitere Erweiterungskarten wie eben Sound- oder Netzwerk-Karten. Wer also SLI oder Crossfire nutzen möchte, dabei aber auf eine herausragende Sound-Qualität und Netzwerkverbindung Wert legt, ist mit der Gigabyte-Lösung gut beraten.

geschrieben am 27.06.2013 um 15:23 Uhr

Natürlich hängt es vom Einsatzgebiet ab,da stimme ich natürlich voll zu.
Das Board richtet sich ja auch nicht an den Otto-Normalnutzer.
Für einfaches SLI bzw. Crossfire gibt's sicher auch genügend andere günstigere Alternativen,wo man noch gut eine Soundkarte verbauen kann.
Über den Sinn des Killer-Chips läßt sich eh streiten.
Wer es hat oder braucht,wird sicher seinen Gefallen am Board finden und aufgrund der Ausstattung hat es sicher auch eine Empfehlung verdient.
Vielleicht sollte man diese aber unter Vorbehalt abgeben,so lange das Bios (noch) nicht überzeugt.

geschrieben am 27.06.2013 um 16:24 Uhr

Tolles Board / hoher Preis. Ich finde es echt klasse. Aber der Preis ist auch nicht von schlechten Eltern.

geschrieben am 28.06.2013 um 02:57 Uhr

Sehr schönes teures Board. Würd das direkt auf'm Schwarzmarkt verkloppen ;)
Aber ich finde der "Helikopter"-Kühler passt einfach gar nicht drauf.

Aber sehr schöner Test, leist sich gut.

geschrieben am 28.06.2013 um 20:15 Uhr

Die Liste der Beiträge wurde auf die 6 neuesten begrenzt.
Den gesamten Thread kannst Du im Forum lesen.

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich