Test: Asus TUF Sabertooth X79 Mainboard

Die "The Ultimate Force"-Baureihe von Asus setzt sich mittlerweile aus insgesamt sechs Modellen auf Basis verschiedenster Sockel- und Chipsatz-Typen zusammen. Der neuste Ableger kommt mit Intels LGA2011 sowie dem X79-PCH und komplettiert die drei aktuellen Board-Serien des Herstellers für Sandy-Bridge-E-Prozessoren. Dazu gehören neben den TUF- noch die "Republic Of Gamers"- und die P9-Platinen. Das Sabertooth X79 gehört dabei zur erstgenannten Gattung und soll mit einem intelligenten thermischen Design, widerstandsfähigen Komponenten nach Militär-Standard sowie einer besonderen Kühllösung für hohe Systemstabilität überzeugen. 


Erstmals überraschte Asus die IT-Welt gegen Ende des Jahres 2009 mit einem außergewöhnlichem LGA1156-Mainboard. Selbiges hörte auf den Namen Sabertooth 55i und wurde mit Kühlern ausgestattet, die eine Beschichtung aus Keramik erhielten. Später folgten weitere TUF-Ableger für die gängigsten Intel- und AMD-Sockel. Unter anderem präsentierte der Hersteller einen futuristisch anmutenden P67-Sprössling, der fast komplett unter der sogenannten "Thermal Armor" versteckt war. Diese Abdeckung sollte die erwärmte Luft vom CPU-Kühler und den Erweiterungskarten vom Mainboard respektive den aufgelöteten Komponenten fernhalten.

Wesentlich konventioneller geht es beim aktuellsten Abkömmling zu: Das Sabertooth X79 ist zwar wieder an bestimmten Positionen mit den bekannten Abdeckungen versehen, jedoch in einem deutlich geringeren Maß. Die Feature-Liste bleibt aber nach wie vor die Selbe. So soll auch der jüngste TUF-Ableger durch Verlässlichkeit, Beständigkeit, Haltbarkeit und erhöhte Stabilität im Betrieb gegenüber konventionellen Hauptplatinen herausstechen. Wir prüfen, ob Asus die Versprechungen halten kann.

Hersteller Name Preis
Asus Sabertooth X79 785.98€


Inhaltsverzeichnis

  1. Asus TUF Sabertooth X79 Mainboard
  2. Spezifikationen & Lieferumfang
  3. Aufbau, Optik & Layout
  4. BIOS & Software
  5. So testet PC-Max
  6. Benchmarks: 3DMark 11 & PCMark 7
  7. Benchmarks: Anwendungen
  8. Benchmarks: Spiele
  9. Schnittstellenleistung
  10. Audioqualität & weitere Messungen
  11. Overclocking
  12. Fazit

Kommentare

Da hat Asus mal wieder sauber abgeliefert. Das wäre was für ein neues System.

geschrieben am 26.10.2012 um 02:59 Uhr

Das ist was feines für jedes System. Sieht sehr schick aus :)

geschrieben am 26.10.2012 um 15:39 Uhr

Gute Test,aber wenn ich mich nicht täusche das Board ist schon fast 1 Jahr auf dem Markt.Besitze zwar Sabertooth Z 77,kann nur weiter empfehlen,sehr zuverlässigen Board von diese Serie

geschrieben am 26.10.2012 um 16:43 Uhr

Gute Test,aber wenn ich mich nicht täusche das Board ist schon fast 1 Jahr auf dem Markt.

Der Test ist ja auch schon vom 28.01.2012! :lol

geschrieben am 29.10.2012 um 09:38 Uhr

Sorry,da habe ich mich bissle verguckt

geschrieben am 01.11.2012 um 09:06 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen