Videotest: be quiet! Dark Rock 3 CPU-Kühler im Video-Test

Mit dem Dark Rock 3 präsentiert be quiet! den leistungsstärksten Kühler im Single-Tower-Format aus dem eigenen Portfolio in der nunmehr dritten Generation. Der Hersteller will mit der Weiterentwicklung auch die anspruchsvollsten Kunden zufriedenstellen und versieht das neue Modell mit einigen Verbesserungen. Inwieweit der Dark Rock 3 überzeugt, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Video-Review. 


Mit dem Dark Rock 3 stellte be quiet! kürzlich einen neuen Single-Tower-Kühler vor, der zusammen mit der Pro-Version für eine noch effizienter Hitzeabfuhr als die Vorgänger sorgen soll. Dies will der Hersteller durch einige Optimierungen erreicht haben: Der mit sechs 6-Millimeter-Heatpipes ausgestattete Dark Rock 3 kann gegenüber dem Vorgänger mit einer punktuellen Strukturierung der Lamellen aufwarten, was in einer vergrößerten Kühlfläche resultiert. Zudem sind die Finnen an den Kanten wellenförmig gehalten, um dem Hersteller zufolge lautstärkeverursachende Turbulenzen zu minimieren sowie die konvektive Kühlung zu verbessern. Für die aktive Belüftung sorgt ein Silent-Wings-PWM-Lüfter mit einem Durchmesser von 135 Millimetern, dessen Motor über sechs Pole verfügt. Dies soll der Laufruhe entgegenkommen und störende Nebengeräusche unterbinden. Außerdem läuft der Lüfter laut Hersteller bei niedrigeren Spannungen an ist mit neun statt sieben Rotorblättern versehen. Welche Features der Dark Rock 3 sonst noch bietet und welche Leistung der Kühler bereitstellen kann, klären wir im Video.

Der Dark Rock 3 konnte in unserem Test nicht nur für zufriedenstellende Temperaturen sorgen, sondern überzeugt auch mit einer geringen Geräuschkulisse und einer tadellosen Verarbeitung samt ansprechendem Design. Insgesamt liefert be quiet! mit dem Dark Rock 3 also ein durchaus gelungenes Gesamtpaket ab, von dessen Kauf noch nicht einmal der recht hohe Preis von knapp 60 Euro (Stand 03/2014) abhalten sollte. Daher vergeben wir unsere Empfehlung:

Produktinformation
Herstellerbe quiet!
NameDark Rock 3
Preis56.20€

Preisvergleich


Kommentare

Guter Test und gutes Video! Aber mit dem Ton stimmt was nicht...

Aber meine Fresse, ist das Dingen riesig!

geschrieben am 01.04.2014 um 08:43 Uhr

Gutes Video und der Kühler gefällt mir auch.
Und da jetzt auch günstiger als der Vorgänger,würde ich auch zum neueren greifen.

geschrieben am 01.04.2014 um 17:25 Uhr

Das Teil sieht echt edel aus.

geschrieben am 25.04.2014 um 18:41 Uhr

Zum Thread im Forum