Test: Thermalright Archon

Die Ingenieure von der Kühlerschmiede Thermalright stecken momentan wohl in einer Art kreativer Schaffensphase. Selten brachten die Taiwanesen so viele unterschiedliche Kühlkonzepte auf den Markt. So konnte man in diesem Jahr mit dem Venomous X, dem HR-02 sowie dem Silver Arrow bereits drei Kühler vorstellen, welche allesamt in ihrem Milieu eine gute Leistung bringen konnten. Mit dem Archon folgt nun der mittlerweile vierte Ableger aus der Prozessorkühlersparte, welcher wiederum mit einem anderen Konzept zu überzeugen versucht.


Viele Kühlerhersteller setzten in den letzten Jahren auf die pure Vergrößerung der Kühlfläche. Dadurch wuchsen natürlich auch die Ausmaße der Kühler, was immer öfters zu Kollisionen zwischen diesen und umliegenden Bauteilen wie den Arbeitsspeichern oder der Mainboardkühlung führte. Mit dem Archon will Thermalright zumindest den zu erst genannten Konflikt verhindern und hat diesen besonders schlank gebaut. Sechs Heatpipes und die volle Kompatibilität mit 140-Millimeter-Lüftern sollen dennoch für eine sehr gute Leistung sorgen.

Wie sich der neue Kühler so gegen die altbewährte, teils hauseigene Konkurrenz so schlägt, das wird sich auf den kommenden Seiten zeigen. Zuvor wollen wir euch aber noch einen ersten Einblick in Forme eines kurzen Videos vermitteln:

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Hersteller Name Preis
Thermalright Archon 84.34€


Inhaltsverzeichnis

  1. Thermalright Archon
  2. Thermalright Archon im Detail
  3. So testet PC-Max
  4. Serienlüfter im Überblick
  5. Ergebnisse mit Serienlüfter
  6. Ergebnisse mit einem Referenzlüfter
  7. Ergebnisse mit zwei Referenzlüftern
  8. Fazit

Kommentare

Ist es möglich den Kühler auf einem AM3 richtig auszurichten ?

geschrieben am 03.12.2010 um 19:08 Uhr

Ja, ist möglich =)

geschrieben am 12.12.2010 um 20:06 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen