Test: Thermalright Archon SB-E CPU-Kühler

Auf dieser Seite wollen wir die mitgelieferten Lüfter nun etwas genauer unter die Lupe nehmen. Die meisten bekannten Hersteller legen ihren Produkten bereits ab Werk hochwertige Lüfter bei, welche natürlich für viele ein weiteres entscheidendes Kaufkriterium darstellen. Aus diesem Grund untersuchen wir den erzeugten Schalldruckpegel der Serienbelüftung bei verschiedenen Drehzahlen sowie Minimaldrehzahl, Anlaufspannung und die minimale Drehzahl im PWM-Betrieb.

Bei dem mitgelieferten Lüfter handelt es sich um ein Modell mit einem Rahmen-Innendurchmesser von 150 Millimeter und einem Doppel-Kugellager. Dieser kann via PWM-Signal vom Mainboard geregelt werden und bietet einen brauchbaren Drehzahlbereich von rund 500 bis 1.100 U/min. Der Lüfter hat keine quadratischen Montage-Löcher, sodass er ausschließlich auf entsprechend kompatiblen Thermalright Kühlern montiert werden kann.

TY-150 Lüfter:
Abmessungen: 169 x 155 x 26 Millimeter
Anschluss: 4-Pin/PWM
Drehzahl: 500-1.100 U/min 
Schalldruck: 19 - 23 dBa 
Airflow: 64.6 - 142.7 m³/h
Lagerung: Doppel-Kugel-Lager

Lautstärke
HR-02 MachoThermalright
34.4 dB(A)
31.5 dB(A)
30.3 dB(A)
ArchonThermalright
34.9 dB(A)
31.5 dB(A)
30.1 dB(A)
Archon SB-EThermalright
36.4 dB(A)
35.1 dB(A)
30.1 dB(A)
Freezer i30ARCTIC
41.6 dB(A)
35.3 dB(A)
31.0 dB(A)
PH-TC14CSPhanteks
47.2 dB(A)
38.6 dB(A)
30.1 dB(A)
100%
1000rpm
500rpm

Der Lüfter läuft über den gesamten Drehzahlbereich ruhig und weist nur minimale, aber gleichmäßige, Lager-typische Nebengeräusche auf. Selbst bei 12V kann man noch von einem leisen Betrieb sprechen und bei Minimal-Drehzahl ist er aus dem Gehäuse kaum bis gar nicht mehr wahrzunehmen. Insgesamt hat uns die Lüfter-Wahl, gerade im Zusammenspiel mit dem Kühlkörper, sehr gefallen.

Nun noch einige weitere Messungen:

Anlaufspannung (Drehzahl): 5,1V (480 U/min )
minimale Drehzahl via Spannungsregulierung: ~350 U/min
minimale Drehzahl bei PWM Betrieb (duty-cycle=20%): ~520 U/min 
maximale Drehzahl bei 12 V: ~1040 U/min

Auf der nächsten Seite geht es mit den Temperatur-Ergebnissen weiter.


Inhaltsverzeichnis

  1. Thermalright Archon SB-E CPU-Kühler
  2. Thermalright Archon SB-E im Detail
  3. So testet PC-Max
  4. Serienbelüftung und Lautstärke
  5. Ergebnisse mit Serienbelüftung
  6. Ergebnisse mit Referenzbelüftung
  7. Fazit

Kommentare

Gute Test,sehr gute Kühler.Montage-Kit,das kann ich bestätigen, im Vergleich mit Noctua ist verdammt schlecht.Dafür aber stimmt Leistung.

geschrieben am 16.11.2012 um 19:30 Uhr

Die Daten hören sich ja wirklich gut an. Aber das mit der Montage würde mich doch stören. Hier muß nochmal nachgebessert werden. Ich bleibe erst mal bei meinem Noctua :)

geschrieben am 17.11.2012 um 16:02 Uhr

So dramatisch ist das auch nicht, dauert halt 2 Minuten länger.

geschrieben am 17.11.2012 um 18:07 Uhr

In meinem Fall war das beim gleichen Board(Sabertooth z77) und dopellten Archon wenn so sagen darf(habe nämlich Thermalright Silver Arrow SB-E) verdammt fummelig und bestimmt 40 Minuten gedauert.Aber unmöglich ist das nicht.

geschrieben am 17.11.2012 um 18:39 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich