Test: Prolimatech Genesis CPU-Kühler

Neue Produkte von Prolimatech werden im Lager der Luftkühler immer mit großer Spannung und Begeisterung erwartet. Seit der Vorstellung des Megahalems zählt der junge Kühlerspezialist nämlich zu den wichtigsten Herstellern in diesem Segment und jeder seiner Kühler erfreute sich bislang großer Beliebtheit. Mit dem Genesis will man diese Tradition nun weiterführen und schlägt gleichzeitig ungewöhnliche Wege ein. Der grundliegende Aufbau ist dabei bereits vom Cooler Master V10 bekannt, welcher sich auf dem Markt allerdings nicht wirklich durchsetzen konnte.


Das Design vereint dabei die Vorzüge von Tower- und Top-Flow-Kühler in einem Produkt und soll so neue Bestmarken bei der Kühlleistung aufstellen. Des Weiteren sollen durch die spezielle Bauweise auch die Temperaturen der umliegenden Bauteile sinken. Das Endergebnis ist ein durchaus imposant wirkender Kühler, der trotz seiner ausladenden Ausmaße relativ leicht ist.

Ob das neue Konzept dabei wirklich aufgeht und wie sich der neue Kühler gegen die Konkurrenz in herkömmlicher Bauweise so schlägt, das wollen wir auf den folgenden Seiten herausfinden. Zuvor wollen wir euch aber noch einen ersten Einblick in Form eines kurzen Videos vermitteln:

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Hersteller Name Preis
Prolimatech Genesis 72.68€


Inhaltsverzeichnis

  1. Prolimatech Genesis CPU-Kühler
  2. Prolimatech Genesis im Detail
  3. So testet PC-Max
  4. Ergebnisse mit zwei Referenzlüftern
  5. Fazit

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen