Test: Zotac Geforce GTX 980 Ti AMP! Edition

Im Gegensatz zur Geforce Titan X ist die Geforce 980 Ti von Nvidia auch für Custom-Designs freigegeben. So ist es wenig verwunderlich, dass sämtliche Boardpartner ein eigenes Kühlsystem entworfen haben, die auch mit höheren Taktraten fertig werden sollen. Zotac bietet dabei unter anderem auch wieder eine AMP!-Edition mit eigens kreiertem Kühler an, die nicht nur aufgrund der Lautstärke zu überzeugen weiß. Im heutigen Test klären wir, was den Käufer für einen Preis von rund 680 Euro erwartet.


Nvidia wird auch nach der Titan X nicht müde, weitere High-End-Grafikkarten der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Nvidia Geforce GTX 980 Ti basiert dabei ebenso auf dem GM-200-Chip, wenn auch dieser "nur" mit 2.816 Shader-Einheiten und sechs Gigabyte Videospeicher daherkommt. Doch neben diesen Einschneidungen hat die GTX 980 Ti auch einen Vorteil gegenüber der Titan X: Boardpartner dürfen die 980 Ti in Custom-Designs anbieten. Auch Zotac hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, das neue High-End-Geschoss in einer AMP!-Variante in den Handel zu entlassen. Diese kann unter anderem von einem überarbeiteten Kühler sowie gesteigerten Taktraten profitieren, bei denen sicherlich noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ist.

Zu welcher Leistung die Grafikkarte letztendlich im Stande ist, und ob sich doch noch Schwächen ausmachen lassen, werden wir auf den nachfolgenden Seiten des Tests untersuchen.

Hersteller Name Preis
Zotac GTX 980 Ti AMP Edition 647.84€


Inhaltsverzeichnis

  1. Zotac Geforce GTX 980 Ti AMP! Edition
  2. Spezifikationen & Lieferumfang
  3. Die Karte im Überblick
  4. So testet PC-Max
  5. 3D Mark Fire Strike
  6. Battlefield 4
  7. Far Cry 4
  8. Assassin's Creed: Unity
  9. Grand Theft Auto 5
  10. Ryse: Son of Rome
  11. Physikalische Messungen
  12. Overclocking
  13. Fazit

Kommentare

Geile Karte! Davon kann ich nur träumen. Wird mal wieder Zeit für ein Give-Away. ;-)

geschrieben am 04.08.2015 um 07:40 Uhr

Aber echt. Und weil es so ne Kleinigkeit ist, könnten es ja gleich mal 3-5 Stück pro Woche sein. :D

geschrieben am 04.08.2015 um 21:03 Uhr

Leider hat die Karte auch schon wieder unsere Räumlichkeiten verlassen, ansonsten würden wir natürlich das ganze Forum mit 980 Ti's versorgen :D

geschrieben am 05.08.2015 um 20:57 Uhr

Zotac, why so knauserig. :D

geschrieben am 06.08.2015 um 07:42 Uhr

700-800 € Euro für eine Grafikkarte ausgeben nur zum Spielen, wäre mir persönlich zu viel. Der Stromverbrauch sorgt dann am Jahresende bestimmt für eine zusätzliche Überraschung. :shock2

geschrieben am 06.08.2015 um 11:32 Uhr

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen