Test: Asus ROG Matrix GTX 580 Platinum Grafikkarte

Da die neuen 28-Nanometer-GPUs von Nvidia und AMD noch auf sich warten lassen, versuchen die Grafikkartenhersteller die potenzielle Käuferschaft mit ideenreichen Eigenkreationen zu begeistern. Gerade Pixelbeschleuniger mit hochwertigen Platinen und funktionellen Overclocking-Features sind derzeit stark gefragt. Zu diesem Zweck hat Asus die "Republic of Gamers"-Serie mit der mächtigen Matrix GTX 580 Platinum erweitert. Wir schauen uns das hauseigene Single-GPU-Flaggschiff in diesem Test genauer an und wollen herausfinden, ob die Karte mehr als nur ein reines Mittel zur Rekordjagd im Übertakterbereich ist.


Auf dem Grafikkartenmarkt herrscht derzeit wenig Bewegung, da die zukünftigen "Southern Island"- und "Keplar"-Generation von AMD respektive Nvidia bereits in den Startlöchern stehen. Die GF110-GPU auf Basis der überarbeiteten Fermi-Architektur fristet nun schon seit fast einem Jahr ihr Dasein und ist trotzdem noch die aktuell schnellste Single-Chip-Lösung auf dem Grafikkartenmarkt. Doch das Potenzial dieser High-End-Lösung scheint schier unbegrenzt. Immer wieder veröffentlichen die verschiedenen Board-Partner eigene Kreationen, die sich mit besonderen Eigenschaften von der Konkurrenz abheben sollen. Dazu gehört unter anderem die jüngste Schöpfung aus dem Hause Asus: Die Matrix GTX 580 Platinum zeichnet sich durch hochwertige Technik aus und wurde vom Hersteller mit einigen üblichen, aber auch innovativen Overclocking-Features wie beispielsweise Spannungsmesspunkte, einem Dual-Bios und extrem vielen PWM-Phasen ausgestattet. Damit sollen gerade Übertakter und Enthusiasten angesprochen werden. Doch kann die Über-Grafikkarte auch im alltäglichen Betrieb überzeugen? Wir klären diese und weitere Fragen im Laufe des Reviews.

Wir haben die wichtigsten Merkmale kurz und knapp in einem kleinen Video für euch festgehalten:

Hersteller Name Preis
Asus Matrix GTX 580 Platinum -

In unserem Test gehen wir nicht nur auf die reine Spieleleistung ein, sondern ermitteln diverse Daten wie Lautstärke, Stromverbrauch und die GPU-Temperaturen. Außerdem testen wir, wie hoch sich eine Grafikkarte übertakten lässt.


Inhaltsverzeichnis

  1. Asus ROG Matrix GTX 580 Platinum Grafikkarte
  2. Die Karte im Überblick
  3. Technische Details
  4. So testet PC-Max
  5. 3D Mark Vantage
  6. Unigine Heaven 2.1
  7. Far Cry 2
  8. Crysis Warhead
  9. Resident Evil 5
  10. Metro 2033
  11. Lost Planet 2
  12. Call Of Duty: Modern Warfare 2
  13. Colin McRae: DiRT 2
  14. Final Fantasy XIV
  15. Physikalische Messungen
  16. Overclocking
  17. Fazit

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen