Test: Cooltek Ultimate Case im Test

Der Hersteller Cooltek ist für seine Gehäuse bisher noch recht unbekannt. Bisher fiel der Name eher im Zusammenhang mit Kühlern, Lüftern und den dazugehörigen Überlegungen. Das dürfte sich aber mit dem kürzlich vorgestellten "Cooltek Ultimate Case" - kurz "CUC" - ändern. Eine Fülle an Features zu einem erschwinglichen Preis soll die Aufmerksamkeit auf das auffällig gestaltete Gehäuse lenken. Cooltek setzt auf ein neues und ungewohntes Design. 


Laut Artikelbeschreibung setzt das Cooltek Ultimate Case "ganz bewußt" nicht auf die vorherrschenden Designs, sondern auf etwas "vollkommen eigenständiges". Rote Mesh-Einsätze und gleichfarbige Blickfänger im Innenraum verleihen dem Gehäuse einen ganz eigenen Charme. Dieses wenig dezente Aussehen ist sicherlich Geschmackssache - die inneren Werte des Gehäuses eher nicht, denn diese lassen sich einigermaßen objektiv bewerten.

Der Name ist Programm - Cooltek verbaut in seinem "ultimativen Gehäuse" alles, was man bei anderen Gehäusen häufig vermisst. Das Eine hat keine Staubfilter, das Andere keine gute Entkopplung. Beim Ultimate Case hingegen gibt es Features satt: hochglänzende Innenlackierung, ein üppig ausgestattetes Frontpanel, Laufwerksblenden, eine gute Entkopplung, schraubenlose Montage, Aussparung für den CPU-Kühler, ausreichend Platz für überlange Grafikkarten und sogar eine Art Lüfterregelung. Das alles gibt es für einen viel geringeren Preis, als man auf den ersten Blick erwarten würde. Haben wir im Cooltek Ultimate Case endlich die eierlegende Wollmilchsau gefunden? Unser Test wird es zeigen. 

Jedes Gehäuse unterziehen wir einem aufwendigen Test. Dabei werden Eigenschaften wie Größe, Gewicht sowie Platzverhältnisse ebenso gemessen wie auch Temperatur und Lautstärke mit verbauter Hardware. Kombiniert mit dem subjektiven Eindruck ensteht schließlich das Fazit.

Für Interessierte gibt es hier mehr Informationen zum Testsystem und zur Bewertung.

Hersteller Name Preis
Cooltek Ultimate Case 99.99€


Inhaltsverzeichnis

  1. Cooltek Ultimate Case im Test
  2. Ausstattung
  3. Erscheinungsbild
  4. Innenaufbau
  5. Einbau der Hardware
  6. Messungen & Eindrücke
  7. Fazit

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen