Test: Samsung SSD 840 PRO - 256 Gigabyte

Auf dieser Seite werden die Ergebnisse der einzelnen Benchmarks in Diagrammen zusammengefasst dargestellt. Der performante MDX-Controller lässt zusammen mit dem Toggle-NAND-Flash auf eine hohe Leistung schliessen. Gerade durch den Verzicht auf die Datenkomprimierung sollte die SSD 840 PRO mit hervorragenden Ergebnissen abschneiden. Wie diese insgesamt ausfallen, erfahrt ihr im Folgenden:

AS SSD

Sequentielle Transferraten
RevoDrive 3 X2OCZ
801.1 MB/s
552.2 MB/s
SSD 840 PROSamsung
522.2 MB/s
470.8 MB/s
Performance ProCorsair
474.6 MB/s
416.1 MB/s
Pyro SEPatriot
517.3 MB/s
305.8 MB/s
Intel 520 Series SSDIntel
507.3 MB/s
291.2 MB/s
Vertex 3OCZ
509.5 MB/s
285.7 MB/s
RevoDrive HybridOCZ
397.5 MB/s
 
146.9 MB/s
SSD 320Intel
266.9 MB/s
216.6 MB/s
Agility 3OCZ
212.8 MB/s
238.7 MB/s
SP900ADATA
214.4 MB/s
 
153.5 MB/s
Phoenix EvoG.Skill
231.0 MB/s
 
70.9 MB/s
SynapseOCZ
201.2 MB/s
 
78.0 MB/s
Accelerator SeriesCorsair
 
94.3 MB/s
 
39.5 MB/s
Lesen
Schreiben
4k Random
SSD 840 PROSamsung
34.0 MB/s
86.1 MB/s
Intel 520 Series SSDIntel
24.3 MB/s
90.3 MB/s
Pyro SEPatriot
21.0 MB/s
89.9 MB/s
SP900ADATA
 
17.9 MB/s
87.4 MB/s
RevoDrive 3 X2OCZ
26.8 MB/s
75.6 MB/s
Performance ProCorsair
26.3 MB/s
74.7 MB/s
RevoDrive HybridOCZ
21.7 MB/s
74.8 MB/s
SynapseOCZ
 
18.4 MB/s
75.5 MB/s
Vertex 3OCZ
 
20.2 MB/s
70.2 MB/s
Agility 3OCZ
 
18.1 MB/s
59.4 MB/s
Accelerator SeriesCorsair
 
18.8 MB/s
38.5 MB/s
SSD 320Intel
 
19.4 MB/s
36.5 MB/s
Phoenix EvoG.Skill
 
14.9 MB/s
 
9.4 MB/s
Lesen
Schreiben
4k-64Thrd
RevoDrive 3 X2OCZ
436.8 MB/s
451.7 MB/s
SSD 840 PROSamsung
322.3 MB/s
325.9 MB/s
Performance ProCorsair
246.0 MB/s
250.4 MB/s
Intel 520 Series SSDIntel
232.8 MB/s
238.9 MB/s
Pyro SEPatriot
191.1 MB/s
236.8 MB/s
Vertex 3OCZ
187.5 MB/s
217.6 MB/s
Agility 3OCZ
148.8 MB/s
208.4 MB/s
RevoDrive HybridOCZ
113.5 MB/s
139.6 MB/s
SP900ADATA
 
95.0 MB/s
146.7 MB/s
SSD 320Intel
134.4 MB/s
 
60.7 MB/s
SynapseOCZ
 
50.5 MB/s
 
76.2 MB/s
Phoenix EvoG.Skill
 
55.2 MB/s
 
29.0 MB/s
Accelerator SeriesCorsair
 
28.3 MB/s
 
38.5 MB/s
Lesen
Schreiben
Zugriffszeit
SSD 840 PROSamsung
 
0.05 ms
 
0.04 ms
Performance ProCorsair
 
0.05 ms
 
0.05 ms
Pyro SEPatriot
 
0.04 ms
0.20 ms
RevoDrive 3 X2OCZ
 
0.05 ms
0.22 ms
SP900ADATA
 
0.05 ms
0.24 ms
RevoDrive HybridOCZ
 
0.05 ms
0.24 ms
SynapseOCZ
 
0.06 ms
0.25 ms
Accelerator SeriesCorsair
 
0.07 ms
0.28 ms
Intel 520 Series SSDIntel
0.17 ms
0.18 ms
Vertex 3OCZ
 
0.12 ms
0.25 ms
Agility 3OCZ
0.15 ms
0.31 ms
Phoenix EvoG.Skill
0.15 ms
0.32 ms
SSD 320Intel
0.64 ms
 
0.10 ms
Lesen
Schreiben

Samsungs neues SSD-Flaggschiff erreicht im AS-SSD-Benchmark erstklassige Werte und sichert sich dadurch den ersten Platz im Testfeld. Die sequentiellen Transferraten fallen mit rund 520 und 470 Megabyte pro Sekunde beim Lesen respektive Schreiben enorm hoch aus. Ein Grund dafür ist die fehlende Komprimierung der Daten. Daher haben die Sandforce-Modelle das Nachsehen. Beim Schreiben und Lesen von kleinen 4K-Blöcken zeigt die SSD 840 PRO ebenfalls ihre Stärke. Explizit dann, wenn die Verarbeitung über mehrere Threads läuft. Die Schreib-Zugriffszeiten fallen ebenfalls sehr niedrig aus. Lesend, dauert das Ansprechen von Samsungs neuem Solid State Drive nur geringfügig länger.

PCMark Vantage

HDD-Test 1 & 2
Performance ProCorsair
399.87 MB/s
373.33 MB/s
SSD 840 PROSamsung
396.96 MB/s
372.14 MB/s
Pyro SEPatriot
400.90 MB/s
350.90 MB/s
SP900ADATA
383.93 MB/s
365.75 MB/s
RevoDrive HybridOCZ
414.55 MB/s
324.47 MB/s
Vertex 3OCZ
296.71 MB/s
274.60 MB/s
Agility 3OCZ
292.26 MB/s
249.79 MB/s
Intel 520 Series SSDIntel
286.02 MB/s
242.39 MB/s
SynapseOCZ
374.71 MB/s
153.26 MB/s
Phoenix EvoG.Skill
192.08 MB/s
181.58 MB/s
Accelerator SeriesCorsair
225.70 MB/s
146.83 MB/s
SSD 320Intel
189.38 MB/s
182.69 MB/s
Windows Defender
Spielen
HDD-Test 3 &4
Performance ProCorsair
440.30 MB/s
412.04 MB/s
SSD 840 PROSamsung
444.37 MB/s
397.57 MB/s
SP900ADATA
417.32 MB/s
399.40 MB/s
Agility 3OCZ
368.13 MB/s
279.12 MB/s
Vertex 3OCZ
361.45 MB/s
267.29 MB/s
Pyro SEPatriot
202.30 MB/s
404.40 MB/s
RevoDrive HybridOCZ
120.10 MB/s
443.62 MB/s
Intel 520 Series SSDIntel
228.75 MB/s
303.15 MB/s
SynapseOCZ
 
83.84 MB/s
403.73 MB/s
Phoenix EvoG.Skill
214.53 MB/s
209.56 MB/s
SSD 320Intel
150.23 MB/s
221.50 MB/s
Accelerator SeriesCorsair
 
48.72 MB/s
233.13 MB/s
Importieren von Bildern
Windows Vista Start
HDD-Test 5 & 6
SSD 840 PROSamsung
330.54 MB/s
457.49 MB/s
Pyro SEPatriot
323.50 MB/s
447.40 MB/s
SP900ADATA
329.19 MB/s
422.43 MB/s
Performance ProCorsair
321.76 MB/s
426.68 MB/s
SynapseOCZ
287.75 MB/s
445.02 MB/s
Intel 520 Series SSDIntel
274.70 MB/s
407.83 MB/s
Vertex 3OCZ
267.56 MB/s
410.54 MB/s
Agility 3OCZ
254.23 MB/s
406.52 MB/s
RevoDrive HybridOCZ
111.55 MB/s
475.42 MB/s
SSD 320Intel
150.14 MB/s
194.72 MB/s
Phoenix EvoG.Skill
150.96 MB/s
191.15 MB/s
Accelerator SeriesCorsair
185.80 MB/s
141.47 MB/s
Videobearbeitung mit Windows Movie Maker
Windows Media Center
HDD-Test 7 & 8
Pyro SEPatriot
309.10 MB/s
334.80 MB/s
SP900ADATA
305.08 MB/s
331.45 MB/s
SynapseOCZ
294.70 MB/s
310.02 MB/s
RevoDrive HybridOCZ
246.46 MB/s
343.02 MB/s
Performance ProCorsair
263.32 MB/s
250.06 MB/s
Vertex 3OCZ
237.56 MB/s
275.81 MB/s
SSD 840 PROSamsung
245.58 MB/s
222.59 MB/s
Agility 3OCZ
200.97 MB/s
263.25 MB/s
Intel 520 Series SSDIntel
217.10 MB/s
240.87 MB/s
Accelerator SeriesCorsair
191.31 MB/s
187.37 MB/s
SSD 320Intel
142.01 MB/s
201.60 MB/s
Phoenix EvoG.Skill
141.24 MB/s
174.05 MB/s
Musik importieren
Anwendungen laden
Gesamtergebnis
SP900ADATA
78777 Punkte
Performance ProCorsair
75917 Punkte
SSD 840 PROSamsung
74726 Punkte
Pyro SEPatriot
72662 Punkte
Vertex 3OCZ
63992 Punkte
Agility 3OCZ
60734 Punkte
RevoDrive HybridOCZ
58897 Punkte
Intel 520 Series SSDIntel
57935 Punkte
SynapseOCZ
56408 Punkte
Phoenix EvoG.Skill
38687 Punkte
SSD 320Intel
37994 Punkte
Accelerator SeriesCorsair
33532 Punkte

PCMark Vantage liefert beim HDD-Suite-Test teils durchwachsene Ergebnisse: Mit wirklich fabelhaften Werten werden gerade multimediale Aufgaben "Importieren von Bildern", "Videobearbeitung mit Windows Movie Maker", "Spielen" und "Windows Media Center" enorm schnell ausgeführt. Eher durchschnittlich fallen dabei "Musik importieren" und "Anwendung laden". Nichtsdestotrotz arbeitet die SSD 840 PRO auf dem Niveau der schnellen Sandforce-Kontrahenten und überflügelt diese teilweise sogar enorm.

ATTO
RevoDrive 3 X2OCZ
1564 MB/s
1392 MB/s
RevoDrive HybridOCZ
1020 MB/s
837 MB/s
SSD 840 PROSamsung
562 MB/s
531 MB/s
Intel 520 Series SSDIntel
559 MB/s
530 MB/s
SP900ADATA
559 MB/s
528 MB/s
Pyro SEPatriot
559 MB/s
527 MB/s
Vertex 3OCZ
555 MB/s
531 MB/s
Agility 3OCZ
555 MB/s
520 MB/s
SynapseOCZ
559 MB/s
493 MB/s
Performance ProCorsair
508 MB/s
440 MB/s
Accelerator SeriesCorsair
 
278 MB/s
 
258 MB/s
Phoenix EvoG.Skill
 
275 MB/s
 
252 MB/s
SSD 320Intel
 
284 MB/s
 
231 MB/s
Lesen
Schreiben

Die theoretischen, maximalen Transferraten werden mittels des ATTO-Benchmarks ausgereizt. Die erreichten Werte von 561 MByte/s beim Lesen und 533 MByte/s beim Schreiben katapultieren Samsungs Machwerk über die Kontrahenten. Die ermittelten Werte liegen sogar recht weit über der Herstellerangabe.


Inhaltsverzeichnis

  1. Samsung SSD 840 PRO - 256 Gigabyte
  2. Die SSD im Detail
  3. So testet PC-Max
  4. Benchmarks
  5. Fazit

Kommentare

Schöner Test, aber mickythebeagle hat Recht, da hätte die 830er mit dabei sein müssen!

Samsung hat da auch wieder was richtig tolles auf die Beine gestellt, aber ablösen würde ich meine 830er jetzt nicht. Aber wenn ich mal ne neue SSD brauche, wirds wieder eine Samsung!

geschrieben am 24.09.2012 um 14:09 Uhr

ich denke ein umstieg von einer 830 würde sich auch nicht lohnen, außer es kommt bald eine neue schnittstelle die mehr bringt, ansonsten nehmen sich die topmodelle ja net viel

geschrieben am 24.09.2012 um 15:41 Uhr

Guter Test.Da ist Paar Benchmarkdaten wo Samsung 830 miteingezogen,kann man direkt vergleichen.Samsung SSD 840 Pro: Test der 256 GB SSD - Die neue Referenz?
Ich wurde sagen wenn neu anschaffen will,dann lieber zum Samsung 840 zugreifen,Aufpreis ist gerechtfertigt.Aber Umstieg von Samsung 830 lohnt sich glaube kaum,nur wenn absolute Performance gewünscht.

geschrieben am 25.09.2012 um 18:38 Uhr

Die SSD 840 PRO ist nicht der direkte Nachfolger der SSD 830. Diesen Platz nimmt die SSD 840 (ohne PRO) ein, zu der wir in Kürze unseren Test mit Vergleichswerten zur SSD 830 veröffentlichen ;)

geschrieben am 25.09.2012 um 18:44 Uhr

Der Test macht lust auf mehr. Da die SSDs ja langsam bezahlbar werden, könnte das eine lohnende Investition werden :)

geschrieben am 26.09.2012 um 03:08 Uhr

Das Beste an der neuen 840er ist, dass die 830 so billig geworden ist, dass ich mir nun noch eine kaufen werde! :-)

Habe mit meiner 830er 128 GB bei AS SSD eine sequentielle Transferraten von bummelig 510 MB/s (Z77/I5-3570K). Normaluser wie ich, werden den Unterschied zu der neuen Generation sicher nicht merken.

geschrieben am 26.09.2012 um 23:12 Uhr

Die Liste der Beiträge wurde auf die 6 neuesten begrenzt.
Den gesamten Thread kannst Du im Forum lesen.

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich