Test: ADATA Dashdrive Durable HD650 500 GB im Test

Die externe Festplatte Dashdrive Durable HD650 stellt laut dem Hersteller ADATA ein robustes und sicheres Speichermedium dar, das durch das spezielle Gehäuse einem harten, alltäglichen Einsatz gerade außer Haus standhalten soll. Zudem erfolgt die Datenübertragung über die schnelle USB-3.0-Schnittstelle, was hohe Transferraten verspricht. Wie sich die HD650 allerdings in unserem kurzen Praxis-Test schlägt und welche Performance erreicht wird, soll dieser Artikel zeigen.


ADATA führt mit der Dashdrive-Durable-Serie robuste Speichermedien im eigenen Portfolio, die selbst widrigsten Bedingungen trotzen sollen. In diese Produktfamilie reiht sich auch die externe Festplatte HD650 ein, die durch die speziellen Gehäuse-Materialien gerade gegen Stöße und Erschütterungen resistent sein soll. Erhältlich ist die HDD in zwei verschiedenen Farben und mit Kapazitäten von 500, 1.000 und 2.000 Gigabyte. Wir haben uns das Modell mit der kleinsten Speichermenge in schwarz näher angeschaut.

Produktinformation
HerstellerADATA
NameDashdrive Durable HD650 500 GB
Preis67.91€

Verpackung & Lieferumfang

Die HD650 kommt in einer herstellertypischen Verpackung. Das bedeutet, dass ADATA die Festplatte gut sichtbar in einem weißen Karton platziert. Auf der Umverpackung befinden sich die nötigen Produktinformationen in verschiedenen Sprachen und ein QR-Code, der nach dem Scannen auf die Herstellerseite zum entsprechenden Modell verlinkt.

Nachdem die HD650 aus der Schachtel entfernt ist, wird auch das mitgelieferte Zubehör ersichtlich: Der Hersteller legt allerdings lediglich ein USB-3.0-Kabel und eine Kurzanleitung bei. Zum kostenlosen Download stehen jedoch zwei Programme bereit, die die Namen "HDDtoGO" und "OStoGO" tragen. Mit letzterem lässt sich die Festplatte zu einem Boot-Medium für die schnelle Windows-Installation konvertieren. HDDtoGo stellt dem Nutzer verschiedene Features wie beispielsweise eine Datenkompression und -Sicherung mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung zur Verfügung.

Spezifikationen & Features

ADATAs externe Festplatte sitzt gut geschützt in einem robusten Gehäuse, das in der Basis aus einem besonders elastischen Kunststoff besteht. Dieser ist auf der Oberfläche in einem Carbon-Look gehalten und soll dadurch sehr kratzfest sein. Den zweiten Schutz-Part bildet eine Silikon-Hülle. Durch das Zusammenspiel beider Materialien soll dem Hersteller nach eine hervorragende Stoßfestigkeit gewährleistet werden. Daten bleiben also selbst beim herunterfallen des Speichermediums oder bei starken Erschütterungen erhalten - dies verspricht jedenfalls ADATA. Trotz der schockabsorbierenden Wirkung des Silikon-Rahmens, haftet Staub extrem schnell daran.

Obwohl das Gehäuse so robust baut, fällt das Gesamtgewicht der HD650 mit knapp 200 Gramm akzeptabel aus. Selbiges gilt für die Abmaße von 121 x 81 x 21 Millimetern. Infolgedessen lässt sich die externe Festplatte einfach transportieren.

Auf das Kernstück der HD650 lässt sich relativ umständlich zugreifen: Neben der Silikon-Hülle müssen auch die die beiden Kunststoff-Schalen voneinander getrennt werden. Selbige sind über zahlreiche, innenliegende Halterungen straff miteinander verbunden. Beim Öffnen nimmt daher der Kunststoff sichtbar Schaden und die Garantie erlischt. Allein deshalb sollten normale Anwender davon absehen. 

Im Inneren kommt eine gewöhnliche, sieben Millimeter dünne 2,5-Zoll-Festplatte von Toshiba mit der Bezeichnung "Toshiba MQ01ABF050" zum Einsatz. Der Datenträger arbeitet mit 5.200 Umdrehungen pro Minute und ist von ADATA mit zwei seitlich angebrachten Silikon-Puffern versehen. Letztere sorgen für eine Entkopplung der HDD im Gehäuse und absorbieren ebenfalls Stöße und Erschütterungen. 

Den Übergang vom SATA-Port der HDD zum USB-3.0-Annschluss realisiert ADATA über ein Bridge, die mit VLIs VL711S-T4-Chip bestückt ist. Selbiger ist für Windows 8.1 zertifiziert.

Performance

Wir testen die Leistung der ADATA Dashdrive Durable HD650 mit gängigen Programmen wie Crystal Disk Mark, AS SSD, ATTO, PC Mark 7 sowie einem eigenen Benchmark, bei dem wir die Zeit beim übertragen eines 12,2 Gigabyte großen Full-HD-Videos messen. Die externe Festplatte wurde dabei natürlich an einem geeigneten USB-3.0-Anschluss auf dem Mainboard angeschlossen, um die Leistung seitens des Testsystems nicht einzuschränken. Als Vergleichsmodell kommt Western Digitals My Passport Ultra mit 500 Gigabyte Kapazität zum Einsatz.

AS SSD Benchmark v1.7

 WD My Passport Ultra
ADATA HD650
 Seq. (read/write)98,1 / 91,1 MB/s
106,3 / 105,5 MB/s
 Zugriffszeit (read/write)16,2 / 14,0 ms
17,3 / 15,4 ms

AS SSD Kopier-Benchmark

 WD My Passport Ultra
ADATA HD650
ISO
43,6 MB/s
43,5 MB/s
Programm27,8 MB/s33,5 MB/s
Spiel38,6 MB/s40,9 MB/s

ATTO

 WD My Passport UltraADATA HD650
 Read103,8 MB/s
112,8 MB/s
 Write101,7 MB/s
112,5 MB/s

Crystal Disk Mark v3.0.2 - 100 MB

 WD My Passport Ultra
 ADATA HD650
 Seq. (read/write)100,3 / 97,3 MB/s109,7 / 104,7 MB/s
 512K (read/write)43,1 / 67,2 MB/s40,5 / 48,4 MB/s
 4K (read/write)0,60 / 2,01 MB/s0,54 / 1,09 MB/s
 4K -QD32 (read/write)0,70 / 2,10 MB/s0,68 / 1,09 MB/s

Kopiertest: Video (12,2 GB)

 ReadWrite
 ADATA HD650 500 GB
 119,9 s
121,6 s

Insgesamt betrachtet liefert die ADATA HD650 mit 500 Gigabyte Kapazität eine ähnliche Performance wie unsere Vergleichs-HDD. Damit dürfte sich das vorliegende Testmuster auf dem Leistungs-Level aktueller, externer 2,5-Zoll-Festplatten mit USB-3.0-Anbindung einreihen.

Fazit

ADATAs Dashdrive Durable HD650 zeichnet sich durch das robuste Gehäuse und den damit verbundenen Stoß- und Erschütterungsschutz der innenliegenden Festplatte aus. Dank der dennoch kompakten Abmaße lässt sich das Speichermedium zudem einfach transportieren und benötigt nur wenig Platz. Wer also Daten im Outdoor-Bereich relativ schnell austauschen sowie sicher mit sich führen will oder muss, bekommt mit dieser externen Festplatte einen ordentlichen und soliden Begleiter bereitgestellt. Dennoch lässt sich der Hersteller das Produkt mit rund 58 Euro (Stand 05/2014) gut bezahlen.

Weitere externe Festplatten von ADATA sind bei Amazon erhältlich.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen