Test: Func MS-3 Gaming-Maus

Vor kurzem belegten wir mit einem Feature zum neu aufgelegten Surface 1030 L die Rückkehr des, auf Mauspads spezialisierten, Herstellers Func. Nun können wir erstmals ein tatsächliches Eingabegerät aus dem Hause testen: Die Func MS-3. selbige ist eine Gaming-Maus und das Gesellenstück des Herstellers. Ob der Nager auch mit Modellen etablierter Hersteller mithalten kann, werden wir in diesem Test klären.


Die Firma Func gehört aufgrund ihres Gründungsdatums im September des Jahres 1999 bereits zu den alten Hasen im Gaming-Bereich. Besonders konzentriert wurde sich seit jeher auf Mauspads, die dem Nutzer ein bestmögliches Arbeitsumfeld für sein Eingabegerät bieten sollten. Sogar reibungsreduzierende Flüssigkeiten, zur Anwendung auf dem Mauspad, gehörten zum Sortiment des Herstellers. Ab dem Jahr 2005 hörte man von Func dann praktisch nichts mehr. Seit dem gab es weder neue Entwicklungen, noch neue Produkte wurden veröffentlicht. Erst jetzt, sieben Jahre später, gibt das Unternehmen wieder Lebenszeichen von sich. Zunächst schaffte das Unternehmen dies durch eine Neuauflage des Surface-1030-Mauspads, welche wir in einem Feature behandelt haben und prompt mit einer Empfehlung auszeichneten. Nun baut Func das eigene Portfolio weiter aus und bietet neben Mauspads ab sofort auch eine Maus in Form der MS-3 an.

Viele aktuell typische Features einer Gaming-Maus haben Einzug in die MS-3 gehalten. Neben verschiedenen software-basierten Einstellungsmöglichkeiten, Macros und Profilen ist die Maus auch haptisch möglichst angenehm für den Nutzer gestaltet. So unterstützt die Formgebung und Größe der MS-3 ein Auflegen aller fünf Finger und durch die sogenannte "T+4-Tastenplatzierung" soll eine möglichst hohe Zugänglichkeit der Buttons in der Daumenzone erreicht werden. Außerdem verwendet Func nach eigenen Angaben ausnahmslos die besten Bauteile und bietet für sein Produkt eine Garantie von zwei Jahren, welche durch eine Online-Registrierung sogar um ein Jahr erweitert werden kann.

Hersteller Name Sensor DPI Preis
Func Func MS-3 Laser 90 59.28€


Inhaltsverzeichnis

  1. Func MS-3 Gaming-Maus
  2. Lieferumfang & Ausstattung
  3. Die Func MS-3 im Detail
  4. Treiber & Software
  5. Bewertung & Praxistest
  6. Fazit

Kommentare

:D:D nun ja Vlt ab und an mal wechseln. :beer:
Als Baggerfehrer beanspruche ich meine Handgelenke sehr min.8 std am Tag( spiele sozusagen Joystick) und dann kommt noch PC-Hobby dazu,das ist kein Wunder wenn du Krämpfe bekommst :D

geschrieben am 26.03.2013 um 16:23 Uhr

Ui..scheint ja genau richtig für meine großen Patschehände zu sein! :-)

geschrieben am 30.03.2013 um 17:37 Uhr

Ist wirklich ne gute Maus, hab sie hier auch.
Die Einkerbung für die Finger findet ich ganz gut. Entlastet irgendwie die Hand.

geschrieben am 01.04.2013 um 19:01 Uhr

Da hat ein Hersteller auch mal an die Leute mit großen Händen gedacht. Die Optik finde ich auch klasse !! Da hat Func wirklich ganze Arbeit geleistet.

geschrieben am 09.04.2013 um 02:16 Uhr

bei grösseren händen ist wohl ein krampf vorprogrammiert..

es geht nix über meine sharkoon dragonia :)

geschrieben am 09.04.2013 um 11:28 Uhr

Yippieeee a Yeaaaah, der Osterhase die olle Schweinebacke war endlich da und hat mir meine neue Func-MS3 vorbeigebracht.... Von der Haptik/Optik her schon mal genau mein Ding. Vom Zocken her bin ich mal gespannt auf heute Abend bei UT2k4 etc.
greetz razorB

geschrieben am 12.04.2013 um 14:10 Uhr

Die Liste der Beiträge wurde auf die 6 neuesten begrenzt.
Den gesamten Thread kannst Du im Forum lesen.

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen