Test: G.Skill RipjawsX 8GB 1866MHz DDR3-Arbeitsspeicher

Vor einiger Zeit hatten wir bereits ein DDR3-Speicherkit von G.Skill aus der "Sniper"-Serie bei uns im Test. Trotz ihrer gewöhnungsbedürftigen Optik, konnten die Riegel dabei durchwegs überzeugen. Vor allem das Übertaktungspotential war für Module mit 4 GByte an Kapazität vergleichsweise gut. Wer sich bei den Taktraten allerdings nicht auf Abenteuer einlassen will, für den hat G.Skill nun ein weiteres Kit, diesmal aus der "RipjawsX"-Reihe, vorgestellt, welches offiziell bis 1866 MHz spezifiziert ist. Die hohen Taktraten machen sich dabei auch in unseren Benchmarks bemerkbar.


Mit der "RipjawsX"-Familie hat sich G.Skill bereits zahlreiche Fans gemacht, überzeugen die Speicherriegel doch durch eine gute Qualität, ein ansprechendes Design und natürlich durch ein relativ gutes Preis-/Leistungsverhältnis. In diesem Test nehmen wir dabei das günstige Kit mit recht entspannten Timings genauer unter die Lupe. Selbige sollten dabei für die Meisten genügend Leistung mit sich bringen. Wer dennoch nicht auf scharfe Timings verzichten will, für den gibt noch zwei weitere Pendants mit etwas schnelleren Latenzen im Portfolio. Diese unterscheiden sich dabei nur durch die Produktnummer und der Farbe des Heatspreaders.

Doch genug der Worte - zunächst möchten wir euch in einem kurzen Video die RipjawsX 8GB 1866MHz einmal näher vorstellen, um sie anschließend durch unseren Benchmarkparcours zu schicken. Was genau letzterer für Ergebnisse liefert, seht ihr auf den folgenden Seiten.

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Hersteller Bezeichnung Timings Takt Preis
G.Skill RipjawsX 8GB 1866MHz 9-10-9-28 1866MHz 74.75€


Inhaltsverzeichnis

  1. G.Skill RipjawsX 8GB 1866MHz DDR3-Arbeitsspeicher
  2. Der RAM im Detail
  3. So testet PC-Max
  4. Everest Ultimate Ergebnisse
  5. Overclocking-Test
  6. Ergebnisse
  7. Fazit

Preisvergleich


Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum