Test: Exceleram Rippler 4GB 1600MHz

Bereits in unserem letzten Test konnte der bisher noch recht unbekannte Hersteller Exceleram mit seinen Arbeitsspeichern der "Red Culvert"-Reihe überzeugen. Hohe Qualität und ein durchaus akzeptabler Preis sind dabei die Hauptmerkmale der RAMs aus Deutschland. Mit der "Rippler"-Serie will Exceleram nun noch weiter in den High-End-Markt vordringen und der Konkurrenz zeigen, dass auch deutsche Hersteller durchaus Ahnung von schneller Hardware haben.


In diesem Test wollen wir dabei einen genauen Blick auf die Flaggschiffe der Serie werfen, welche durch besonders scharfte Timings überzeugen sollen. Letztere belaufen sich dabei auf CL 6-8-6-24 bei einem Takt von 1600 MHz. Der großflächige und gewellte Heatspreader soll zudem auch bei hohen Übertaktungsversuchen für kühle Chips sorgen.

Wie sich die Exceleram Rippler gegen die - teilweise auch hauseigene - Konkurrenz so schlagen, das wollen wir in diesem Test herausfinden.

Hersteller Bezeichnung Timings Takt Preis
Exceleram Rippler 4GB 1600MHz 6-8-6-24 1600MHz 170,449.00€


Inhaltsverzeichnis

  1. Exceleram Rippler 4GB 1600MHz
  2. Der RAM im Detail
  3. So testet PC-Max
  4. Benchmark-Übersicht
  5. Everest Ultimate Ergebnisse
  6. Overclocking-Test
  7. Ergebnisse
  8. Fazit

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen