Test: Exceleram Red Culvert 4GB 1600MHz

Spricht man heutzutage von Overclocking-RAMs, denken die meisten sofort an Hersteller wie Corsair, OCZ, Mushkin oder auch Crucial. So gehören diese bereits zu den festen Größen in der Szene, was nicht zuletzt dank der durchgehend gute Qualität in den letzten Jahren erreicht wurde. Der noch relativ unbekannte Hersteller Exceleram versucht hier bereits seit einiger Zeit ebenfalls Fuß zu fassen und stellte in den letzten Wochen zahlreiche neue Arbeitsspeicherkits vor.


Dazu zählen auch die neuen Produkte der Red-Culvert-Reihe, wovon wir heute das schnellste Kit bei uns im Test haben. Mit einer Geschwindigkeit von 1600 MHz und Timings von 6-8-7-24 sollen diese nicht nur mit hoher Leistung glänzen, sondern auch durch elegante Optik und hoher Qualität.

Ob die RAMs des deutschen Hersteller wirklich überzeugen können und ob auch noch Spielraum zum Übertakten vorhanden ist, dass klären wir auf den nächsten Seiten.

Hersteller Bezeichnung Timings Takt Preis
Exceleram Red Culvert 4GB 1600MHz 6-8-7-24 1600MHz -


Inhaltsverzeichnis

  1. Exceleram Red Culvert 4GB 1600MHz
  2. Der RAM im Detail
  3. So testet PC-Max
  4. Benchmark-Übersicht
  5. Everest Ultimate Ergebnisse
  6. Overclocking-Test
  7. Ergebnisse
  8. Fazit

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen