Alle Artikel aus der Rubrik Artikel

  • Mini-PC "Jack-in-the-Box" watercooled

    Die Mikrotechnik macht immense Fortschritte. Digital-Kameras in Uhren und Handys etablieren sich mittlerweile zum Standard und wir schleppen immer noch einen Midi- bzw. einen Big-Tower zu einer LAN? Die einzige Alternative wird derzeit von der Firma Shuttle mit Ihren Barebone-Systemen angeboten. Denn nur die SS-52G, die SK-41G und die SB-51G Modellreihen bieten einen AGP-Slot in einem Gehäuse mit den Traummaßen 200mm x 181mm x 280mm. Somit ist auch Gamern die Möglichkeit gegeben, eine leistungsstarke Grafikkarte einzusetzen. Für mein Projekt fiel die Wahl auf das SB-51G, welches über ein Motherboard mit Intel I845 Chipsatz verfügt und bereits HyperThreading unterstützt. In diesem Artikel möchte ich Euch zeigen, wie ich ein Shuttle Barebone-System modde und eine komplette Wasserkühlung integriere. »

  • Blue Slave Rev.2 - Ein Tower wandelt sich

    Vor ca. einem Jahr (Februar 2002) fing ich das erstmal an einen Tower komplett zu modden. Ein halbes Jahr lang hat sich kaum was verändert, da ich mit meinen ersten Moddingversuchen sehr zufrieden war. Doch wie das eben so ist, muss irgendwann mal was Neues her, und auch in der Moddingszene hat sich in der Zeit jede Menge geändert. Eigentlich wollte ich mir einen komplett neuen Tower kaufen, aber das wäre ja zu einfach gewesen. Also hieß es für mich ummodden. Leichter gesagt als getan, denn immerhin hatte ich den Tower schon mal gemoddet und habe damals nicht mal im Traum daran gedacht den Tower eines Tages nochmals neu zu gestalten. Bei der Umgestaltung des Towers wollte ich allerdings einige Sachen anders machen, die mir vorher nach einer Zeit nicht mehr zugesagt haben. Ein Beispiel wäre hier die Lüftersteuerung in der Front. Weiterhin war es mein Ziel die Geräuschkullise des Rechners so niedrig wie möglich zu halten. Wie ich bei dem Umbau vorgegangen bin und viele interessante Sachen mehr habe ich in diesem Artikel niedergeschrieben. »

  • Der AMD Big Block

    Also Jungs, die Idee zum V8 hatte ich ja eigentlich schon lange. Nur wusste ich nicht, wie ich das Case konstruieren sollte. Bei einem Gespräch mit einem Gamer kamen wir drauf zu sprechen, und plötzlich fiel mir ein, dass ein V8 aus 2 4-Zylindermotoren besteht. Also kann ein V8 Case ja auch aus 2 einfachen Cases bestehen! So begann?s, ich entwickelte erst meinen Plan. »

  • Blackthunder Tower Umbau

    In diesem Artikel möchte ich Euch gerne zeigen wie ich mein Computer Gehäuse umgebaut habe. Ich habe mich hierbei für meinen alten OEM Tower entschieden. Sicherlich hätte ich auch eines der beliebten CS-Tower nehmen können oder gar ein LianLi Aluminium Tower, aber ich wollte einfach mal wissen was man aus einem günstigen Tower so rausholen kann. Es sollte ein extremes Gehäuse werden, mit einer Wasserkühlung für die Grafikkarte und den CPU, einem oder gar zwei Plexiglasfenstern, einer Beleuchtung, Baybus, Geräuschdämmung, Lackierung und vielen weiteren Spielereien. Im Verlauf des ganzen Umbaus kamen noch einige mehr Modifikationen und Gimmicks ins Spiel. »

Anzeige

Preisvergleich