Alle Artikel aus der Rubrik Artikel

  • Resident Evil 7 im Praxistest

    Gut vier Jahre nach dem Release von Resident Evil 6 veröffentlicht Capcom den nächsten Teil der bekannten Horror-Serie. Nach einiger Kritik beim letzten Ableger konnte man bereits in den Trailern erahnen, dass Capcom diesmal wieder zu den Wurzeln zurückfinden will und den Fokus weg von der Action und hin zum Horror-Genre verschiebt. Ob das dem japanischen Unternehmen geglückt ist, haben wir für euch getestet und die PC-Version einem Praxistest unterzogen. »

  • ROMs, Hacking und Nintendos Regelbruch

    Bekannterweise ist die Legitimität der sogenannten Sicherheitskopien von Spielen hart umstritten. In dem offiziellen Firmen-FAQ erklärt Nintendo, dass der Download einer ROM aus inoffiziellen Quellen diskussionslos als Akt der Piraterie gewertet wird. Doch was, wenn der Industriegigant selbst diese Tat begeht? »

  • Final Fantasy XV im Praxistest

    Final Fantasy XV war Sage und Schreibe 10 Jahre in Produktion. Dabei handelt es sich um den gesamten Entwicklungszyklus. Ein Grund für den gigantischen Zeitraum ist der Wechsel des gesamten Konzepts sowie der Generationswechsel, welcher die überfällige PS3 ablöste. Das Warten hatte jedoch am 29. November ein Ende und damit begann auch die wohl längste Testphase, die wir so bei PC-MAX hatten. Mit diesen Worten: Willkommen zu unserem Final Fantasy XV Review. »

  • Battlefield 1 im Praxistest

    Dass die FPS-Szene beim Thema Innovation stagniert, zeigte bereits der Release von Battlefield Hardline sowie Call of Duty: Ghosts. Während Activision erneut ein generisches Sci-Fi-Setting an den Tag legt, kommt EA und DICE dieses Mal mit einem Setting aus der Vergangenheit daher. Wir haben uns in das im ersten Weltkrieg versunkene Europa begeben und das neue Battlefield 1 einem Praxistest unterzogen. »

  • Kolumne: E3 2016 in der Übersicht

    Auf PC-Max konnten sich Leser seit Jahren über regelmäßige News, Testberichte sowie Video-Beiträge erfreuen. Bislang versuchten wir unsere Inhalte so objektiv wie nur möglich zu halten. Im Rahmen dieses Ziels entstand jedoch immer wieder der Wunsch zur Abwechslung als Ich, nicht als Wir zu schreiben. Und deshalb präsentiere ich anlässlich der diesjährigen E3 die erste PC-Max-Kolumne. Nachfolgend habe ich die für mich wichtigsten Meldungen aufgegriffen und kommentiert. Da es sich hierbei um ein brandneues Format auf PC-Max handelt, ist die Leserschaft gerne dazu eingeladen, ihre Kritik in der Kommentar-Sektion zu hinterlassen.   »

  • bloody G501 Gaming-Headset im Test

    Die Firma bloody gehört bislang zu den Newcomern in der Peripherie-Branche, jedoch wurden diverse Produkte bereits auf Messen wie der Computex und Cebit präsentiert. Eines der vorgestellten Produkte ist das G501-Gaming-Headset, welches mit 7.1-Surround-Sound für nur 40 Euro punkten will. Wir haben das Headset aus Taiwan genau unter die Lupe genommen und werden in diesem Test klären, ob es sich tatsächlich um ein Oberklasseprodukt zum kleinen Preis handelt.  »

  • Titanfall für PC im Test

    Die Ego-Shooter-Branche erscheint aktuell recht müde und ist durch die bekannten Giganten wie Battlefield, Crysis und Call of Duty gesättigt. Bis jetzt konnte sich in den vergangenen Monaten neben den genannten Spiele-Reihen nichts Nennenswertes im Segment hochkämpfen. Um so größer war deshalb die Freude, als Respawn Entertainment Titanfall kürzlich als finales Spiel mit frischem Gameplay veröffentlichte. Bei dem Sci-Fi-Shooter handelt es sich um ein futuristisches Mutiplayer-Game, welches ohne Einzelspieler-Kampagne daherkommt. Ob der FPS-Neuling ohne ein solch essentielles Element und lediglich durch die Action im Online-Gefecht gegen die gegenwärtigen Größen bestehen kann, zeigt unser Test. »

  • Battlefield 4 für PC im Test

    Battlefield 4 ist seit dem 31. Oktober erhältlich und gilt als Top-Titel dieses Jahres. Mit dem neusten Ableger will das Entwicklerstudio Dice den Vorgänger deutlich übertreffen. Dazu bohrten die Programmierer die Grafik-Engine weiter auf und implementierten nicht nur eine Kampagne mit neuer Story sowie  Charakteren, auch der Multiplayer-Modus erhielt ein ordentliches Update. Doch kann Dice die selbstgesteckten Ziele erreichen und Spielern einen fesselnden Battlefield-3-Nachfolger bieten, der in allen Belangen überzeugt? »

  • ShootMania Storm

    Zu einem der dominantesten Genres in der heutigen Spiele-Branche gehört ohne Zweifel der Ego-Shooter. Titel dieser Gattung zeichnen sich besonders durch die große Arten-Vielfalt aus. Allerdings werden gerade deshalb Shooter mit frischen Ideen immer seltener. Dahingehend möchte Nadeo mit ShootMania Storm vieles anders machen: Mit einem kreativen und untypischen Setting sowie Spieleprinzip, möchten die französischen Entwickler FPS-Gamer in ihren Bann ziehen. Ob ShootMania Storm damit Erfolg haben wird oder es nur ein weiterer Titel von der Stange ist, werden wir in diesem Test klären. »

  • Mass Effect: Paragon Lost

    Dass BioWare bei den eigenen Spiele-Titeln unzählige Story-Fragen aufwirbelt, sollte für Mass-Effect- und Dragon-Age-Veteranen kein Geheimnis sein. Nichtsdestotrotz gab das amerikanische Entwicklerstudio sein Bestes, um die Fan-Gemeinde zufriedenzustellen: Zusammen mit dem berühmten, japanischen Animations-Haus „Funimation“ arbeitete BioWare an einem Mass-Effect-Prequel, das die Vorgeschichte rund um James Vega, den N7-Soldaten und Shepards Gefährten in Teil drei, beleuchtet. Das Resultat in Form von Paragon Lost, soll einige offene Fragen beantworten. Wir wurden zur exklusiven Filmpremiere eingeladen und werden euch unsere  Eindrücke zum Film schildern sowie einige Infos zum Event verraten. »

Anzeige

Preisvergleich