Alle Artikel aus der Rubrik Hardware-Tests

  • ADATA SD600 externe SSD im Test

    Externe Datenträger im sogenannten Rugged-Design erfreuen sich aktuell großer Beliebtheit. ADATAs neueste externe SSD mit der Bezeichnung SD600 soll aber nicht nur äußerst stabil sein, sondern dank schneller USB3.1-Anbindung auch bei der Datenrate punkten. Ob die kompakte Disk damit in der Praxis überzeugt, zeigt unser Test. »

  • PowerColor Radeon RX 570 Red Devil im Test

    AMDs RX 500-Serie ist da, um die RX 400-Ableger zu beerben und frischen Wind in die GPU-Mittelklasse zu bringen. Die Unterschiede zum Vorgänger fallen mit leicht erhöhten Taktraten und leicht optimierter Spannungsversorgung marginal aus. Ob das auch bei der RX 570 genug ist, um zu überzeugen wird unser Test der PowerColor RX 570 Red Devil klären. »

  • Sapphire Radeon RX 580 Nitro+ Limited Edition im Test

    Die Durststrecke zwischen den Radeon RX 400- Karten und dem Release der neuen Vega-Generation lässt sich für Vieles nutzen. AMD entschied sich dazu, die Technik der RX 470 und RX 480 noch einmal aufzuarbeiten und als Radeon RX 570, beziehungsweise RX 580 herauszubringen. »

  • MSI GeForce GTX 1080 Gaming X Plus im Test

    Nachdem das Augenmerk nach der Vorstellung der 1080Ti immer mehr von der GTX 1080 abwanderte, stellte Nvidia eine überarbeitete Version mit einem Speicherupgrade vor. Ob sich das Modell mit schnellerem 8GB GDDR5X-RAM gegen die Konkurrenz aus dem eigenen Hause behaupten kann, zeigt unser Test. »

  • Aorus GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Test

    Nvidias GTX 1080 Ti ist ein Monster: Die Karte soll kompromisslose Kunden selbst bei 4K/60Hz zufriedenstellen und dadurch spielbare Framrates in allen Situationen bieten. Zum Start gab es jedoch nur die Founder Edition von Nvidia. Die ersten Partner ließen ein wenig auf sich warten - bis jetzt. Aorus bringt mit der GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition eine eigene Interpretation auf den Markt. Wir baten dieses Modell auf unseren Prüfstand. »

  • AMD Ryzen 5 1500X und 1600X im Test

    Das Jahr 2017 könnte für AMD ein Glücksjahr werden: Mittlerweile konnte sich Ryzen in der Praxis gut behaupten, zudem steht der Launch neuer Vega-Grafikkarten an. Während letztere noch etwas auf sich warten lassen, ist das Ryzen-Lineup mit den neuen Mittelklasse-CPUs vorerst komplettiert. Ob Ryzen 5 an die sehr gute Leistung der Oberklasse-Modelle anschließen kann, überprüfen wir anhand des 1500X und 1600X. »

  • Corsair K63 Tastatur im Test

    Corsair hat erst vor Kurzem die K95 RGB Platinum auf den Markt gebracht und damit das High-End-Segment der Tastaturen aufgemischt. Nun hat der Peripheriehersteller seine neueste Oberklasse-Tastatur in den Handel gebracht: Die Corsair K63. Die mechanische Tenkeyless-Gaming-Tastatur ist bereits ab rund 90 Euro erhältlich und soll damit Gamer mit einem schmaleren Geldbeutel ansprechen. Im Test verraten wir, ob sich die Anschaffung angesichts der merkbaren Abspeckung gegenüber gehobenen Modellen Corsairs wirklich lohnt. »

  • Bitfenix Shogun im Test

    Bitfenix ist im Hinblick auf das eigene Gehäuse-Produktportfolio zurzeit recht breit aufgestellt, will es aber mit dem Shogun doch noch ganz genau wissen. Das Modell siedelt der Hersteller im gehobenen Preissegment - und spricht Enthusiasten an, welche hochwertige Materialien wie Alu oder Glas sowie die passende Hardware im Inneren wünschen. Grund genug dem Shogun bei uns im Test genau auf den Zahn zu fühlen. »

  • Huawei Nova Smartphone im Test

    Mit dem Nova bietet Huawei seit Dezember 2016 ein kompaktes Mittelklasse-Smartphone an, welches vor allem mit einem hochwertigem Design punkten soll. Beim Preis zeigt sich der Hersteller trotz der harten Konkurrenz aber selbstbewusst. Ob das Nova in seinem Gebiet überzeugen kann oder doch in der breiten Android-Landschaft untergeht, verraten wir im Test. »

  • Cougar Attack X3 RGB im Test

    Mechanische Tastaturen sind mittlerweile nicht mehr von einem ordentlichen Gamer-Schreibtisch wegzudenken. Sie kommen in allen Farben, Formen und Marken. Grund genug also für Cougar mit einem günstigen Preis, echten Cherry-Switches und einer RGB-Beleuchtung in Kombination aufzuwarten. Das entsprechende Eingabegerät des Herstellers liegt uns in Form der Attack X3 RGB vor, welche wir uns im Test näher angesehen haben.  »

Anzeige

Preisvergleich