Alle Artikel aus der Rubrik Gadgets

  • Microsoft Wireless Optical Desktop

    Das Microsoft Wireless Optical Desktop Comfort Edition setzt Maßstäbe in Sachen Bedienkomfort, Ergonomie und Design. Das sanft geschwungene Tastenfeld garantiert eine natürliche Haltung von Fingern und Handgelenken - ohne Ummstellungsschwierigkeiten für Anwender, die herkömmliche Tastaturanordnungen gewohnt sind." So lauten die News in Sachen Eingabegeräte aus dem Hause Microsoft. Zahlreiche Sondertasten am Keyboard und ein 4- Wege- Scroll- Rad, welches die Maus noch interessanter in der Bedienung machen soll, sind einige der Neuerungen dieses Sets. Wir haben uns die Tastatur/Maus-Kombination einmal näher angeschaut und geprüft ob Microsoft hält, was sie in Ihrem Einleitungssatz versprechen. »

  • Griffin PowerMate

    Eingabegeräte wie Mäuse und Tastaturen gibt es am Markt wie Sand am Meer. Die Firma Griffin Technologies geht hier noch einen Schritt weiter. Sie entwickelten ein außergewöhnliches Gerät, welches viele Funktionen von Maus und Tastatur ersetzen beziehungsweise ergänzen kann. Optisch erinnert der PowerMate an einen Lautstärkenregler, wie er an vielen hochwertigen HiFi-Verstärkern verwendet wird. »

  • Raidsonic Stardom iTank I-201

    Klein und transportabel soll sie sein. Möglichst stromsparend und unauffällig, dabei aber zuverlässig und zügig ihren Dienst verrichtend. An externe Festplatten werden mittlerweile hohe Ansprüche gestellt. Mit dem Einzug von USB 2.0 und FireWire stellt sich auch die Geschwindigkeit der externen Plattendreher als durchaus angenehm heraus. Schade nur, dass bislang vielfach auf die klobigen und so nicht allzu komfortablen HDDs im 3,5"-Format zurückgegriffen werden musste. In Konkurrenz hierzu stehen Notebook-Festplatten, die zwar durchaus klein, handlich und stromsparend sind, in Sachen Preis-/Leistungsverhältnis aber immer noch das Nachsehen haben. Raidsonic, bekannter Hersteller von Festplattenzubehör aller Art versucht nun, Käufer doch vom Nutzen einer Notebook-Festplatte für den flexiblen Transport zu überzeugen. Das neu entwickelte iTank-Gehäuse vereint edles Design und Praktikabilität scheinbar in einem Gerät, ob es im Leistungsvergleich überzeugen kann, erfährt man in diesem Test. »

  • Keysonic ACK-720WK

    Elegance auf ganzer Linie - die Schreibtische werden edler und eleganter durch immer ansehnlichere PC-Komponenten. So muss man auch beige Tastaturen längst nicht mehr hinnehmen. Die Optik ist heutzutage ein großer Entscheidungspunkt beim Kauf - edles Design ist sehr gefragt. Die Firma Keysonic begegnet diesem Punkt mit dem Modell ACK-720WK. Ob sich die Tastatur in unserem Alltagstest bewährt und ob ihre Verarbeitung wirklich hochwertig und zufriedenstellend ist, werden wir in unserem Test aufklären. »

  • Mainboards mit i875 Chipsatz

    Intels neue Chipsätze (i915 Grantsdale und i925X Alderwood) wurden auf der diesjährigen CeBit 2004 ausgiebig von zahlreichen Mainboardherstellern vorgestellt und stehen Interessenten seit wenigen Wochen in den ersten Online-Shops zur Verfügung. »

  • AMD Cool'n'Quiet Technologie

    Wer seinen PC zum leistungsorientierten und konzentrierten Arbeiten nutzt oder einfach mehrere Stunden vor der Rechenmaschine sitzt, freut sich sicherlich über ein leises Betriebsgeräusch seines Arbeitsgerätes. Wenn aber der Rechner permanent an einen Haartrockner erinnert ist es mit der Konzentration schnell vorbei. Dabei sind heutige PCs meist überdimensioniert oder selten voll ausgelastet. Die AMD Cool'n'Quiet Technologie ist eine Lösung, die bei AMD Athlon 64 Prozessor-basierten Systemen zum Einsatz kommt. Sie soll den Stromverbrauch senken und leiser laufende Systeme ermöglichen, dabei steht jederzeit Leistung auf Abruf zur Verfügung. Wie sich die Technologie im Alltag bewährt zeigt unser Test. »

  • Techsolo TC-38KM & TM-20RF

    Die Firma Techsolo bietet recht preiswerte Tastaturen und Mäuse an. Das Design geht auch hier in die modernere Richtung. Computergraue Eingabegeräte sind momentan nicht mehr gefragt. Kein Wunder das immer mehr Hersteller auf das Design und die Farbgebung achten. Mit zahlreichen Zusatztasten und einem möglichst edlen Design ausgestattet, wird auch auf dem preiswerten Sektor das ein oder andere Set als Bundle recht kostengünstig angeboten. Nicht jeder User kann oder möchte 100 Euro für eine optische Maus im Set mit einer Funktastatur ausgeben. Wir haben uns ein preiswertes Bundle zusammengestellt und uns die beiden Komponenten genauer angesehen. »

  • Robosapien

    Wer wünscht sich nicht einen Roboter als perfekte ?Hausfrau? die nicht meckert, oder einen ?Robocop? als unverwundbaren Ordnungshüter? Roboter spielen seit Jahren in vielen Hollywood-Streifen die Hauptrolle, mal verkörpern sie das Böse, mal das Gute. Das Geschehen der Science-Fiction Filme spielt dabei meist in der Zukunft, weit ab von der heutigen Gegenwart. Dabei sind Roboter in verschiedensten Variationen schon heute eine zentrale Rolle im Leben des Menschen. Schon seit Jahren nutzt sie z.B. die Autoindustrie als Helfer für die Herstellung von Automobilen. Automatisierte Arbeitsabläufe, unterstützt mit zahlreichen Sensoren und Messinstrumenten prägen den Alltag dieser Maschinen als ?Autobauer?. Sie erkunden für uns neue Planeten wie den Mars und helfen den Ärzten im OP millimetergenau zu arbeiten und somit Menschenleben zu retten. Allgemein wird auf dem Gebiet der Roboter sehr viel geforscht. Wir wollen in diesem Artikel mit dem Robosapien einen neuen ?Heim?-Roboter - vom Nasa-Forscher Mark Tilden entwickelt - vorstellen. »

  • Raidsonic IB-525

    Notebookhersteller setzen immer mehr auf kleinere Abmessungen und Mobilität ihrer Notebooks. Darunter muss jedoch meist der Käufer leiden, wenn er dann kein DVD-Laufwerk zur Verfügung hat. Hier schafft Raidsonic Abhilfe. Mit einem externen Gehäuse, in welches man sowohl 3,5"-, als auch 5,25"-Laufwerke einbauen kann, wendet sich der Hersteller vermutlich hauptsächlich an Notebookbesitzer. Das Raidsonic IB-525 wird im Folgenden von uns näher untersucht. »

  • Techsolo TKM-330

    Die Firma Techsolo bietet recht preiswerte Tastaturen und Mäuse an. Das Design geht auch hier in die modernere Richtung. Computergraue Eingabegeräte sind momentan nicht mehr gefragt. Kein Wunder das immer mehr Hersteller auf das Design und die Farbgebung achten. Mit zahlreichen Zusatztasten und einem möglichst edlen Design ausgestattet, wird momentan auch auf dem preiswerten Sektor das ein oder andere Set als Bundle recht kostengünstig angeboten. Nicht jeder User kann oder möchte 100 Euro für eine optische Maus im Set mit einer Funktastatur ausgeben. »

Anzeige

Preisvergleich