Alle Artikel aus der Rubrik Eingabegeräte

  • Corsair Strafe RGB MK.2

    Corsair hat einigen Modellen einen neuen Anstrich verpasst, so auch der neuen Strafe RGB MK.2. Sie soll ihren Vorgänger um eine Vielzahl an Funktionen sowie Features erweitern, aber auch designtechnisch hat sich einiges geändert. Des Weiteren hat sich die Auswahl der Schalter auf MX Silent und Red begrenzt. Ob die Neuauflage nicht nur eine Verbesserung der originalen Strafe ist, sondern auch auf dem heutigen Markt überzeugen kann, klärt unser Test. »

  • Xtrfy X3-RGB Gaming Tastatur im Test

    Xtrfy probiert es nochmal mit RGB: Die bereits bekannte "Mem-chanical"-Tastatur soll wie immer die Vorteile beider Welten vereinen und kann in der neuesten Auflage auch bunt leuchten. Wir finden heraus, ob das für eine Redaktionsempfehlung reicht. »

  • Cougar Revenger S Gaming Maus im Test

    Mit der Revenger S hat Cougar den Nachfolger des fast gleichnamigen Vorgängermodells auf den Markt gebracht. Letzterer konnte bei uns bereits einen Award gewinnen. Doch Cougar will seine sehr gute Einsteigermaus noch besser machen. Wir zeigen, ob dies gelungen ist. »

  • Thermaltake X1 RGB MX Speed im Test

    Thermaltake hat im Rahmen der CES im vergangenen Januar einiges an Peripherie vorgestellt. Nach und nach erreicht die Hardware den Endkundenmarkt - dazu gehört auch das Modell X1 RGB, welches gehobenen Ansprüchen gerecht werden soll. Dazu hat man nach eigenen Angaben viele Funktionen und schnelle Switches von Cherry vereint. Ob Thermaltake sein Versprechen halten kann, zeigen wir im Folgenden. »

  • Sharkoon Pure Writer TKL im Test

    Sharkoon bringt mit der Pure Writer TKL eine Tastatur auf den Markt, auf die wohl einige gewartet haben: ohne Nummernblock, beleuchtet und dazu auch noch flach. Wir prüfen, ob das Eingabegerät auf dem Schreibtisch überzeugt. »

  • Corsair K68 RGB Gaming Tastatur im Test

    Rund ein halbes Jahr nach der Markteinführung bringt Corsair die staub- und wasserresistente K68 auch in die deutschen Läden - erweitert um eine RGB-Funktion. Wir haben die mechanische Tastatur gestetet und verraten, ob sie zum Preis von rund 150 Euro eine Empfehlung wert ist. »

  • Tesoro Ascalon Spectrum Gaming Maus im Test

    Ascalon - das kann für vieles stehen. Neuerdings auch eine Gaming-Maus von Tesoro. Trotz günstigen Preises verbergen sich in der Ascalon Spectrum hübsche Features wie der Pixart PWM3988, mehrere programmierbare Tasten und RGB-LEDs. Im Test klären wir, ob das für eine Redaktionsempfehlung ausreicht. »

  • Sharkoon Mech SGK2 Gamingtastatur im Test

    Wo einst mechanische Gaming-Keyboards zweifellos den eher wohlhabenden Konsumenten vorbehalten waren, können mittlerweile auch Bugdet-Käufer auf ihre Kosten kommen. Der deutsch-asiatische Produzent Sharkoon präsentierte mit der Skiller Mech SGK2 eine Tastatur, die nur leicht auf das Portemonnaie schlägt, aber Oberklassen-Gene beinhalten soll. »

  • Glorious PC Gaming Race Desktop-Set im Praxistest

    Die Einrichtung eines Schreibtisches endet meist nicht mit dem Aufstellen des Computers und der dazugehörigen Peripherie. Wer sehr viel Zeit am Rechner verbringt, denkt oftmals auch über Optimierungen und Ergänzungen nach - genau darauf ausgerichtete Produkte bietet unter anderem das junge Unternehmen Glorious PC Gaming Race an. Im Praxistest schauen wir ein Set des Herstellers genauer an, bestehend aus einem übergroßen Mauspad und zwei Handballenablagen. »

  • Razer Lancehead Wireless Gaming-Maus im Test

    Um sich auf dem Markt der Mäuse über Wasser zu halten, müssen Hersteller stets mit innovativen Geräten aufwarten. Razer will mit der Lancehead Gaming-Maus eben genau das zu tun. Mit der bekannten Chroma-Beleuchtung und einem schnittigen Design, aber auch mit solider Technik möchte der Nager überzeugen. Wie sich die Lancehead auf dem Schreibtisch schlägt lest ihr im Test. »

Anzeige

Preisvergleich